Arbeitszeit /Urlaubstunden?

2 Antworten

Ein Urlaubstag entspricht einen Arbeitstag.

Besteht Dein Arbeitstag aus 6,5 Stunden, entspricht das einem Urlaubstag.

Soweit hat Dein Arbeitgeber Recht!

Aber bitte bedenke:

Wenn Du auch Sa und/oder So arbeitest, dann erhöht sich der gesetzliche Urlaubsanspruch von 20 Tagen auf 24 Tage im Jahr.

Damit, nicht anders, wird das von Dir angesprochene Problem ausgeglichen!

Bei 160 Stunden pro Monat müsstest Du eine 6-Tage Woche haben, wenn Du pro Arbeitstag 6,5 Stunden arbeitest.

Also musst Du ( nach dem BUrlG ) auch mindestens 24 Urlaubstage pro Jahr haben.

Was möchtest Du wissen?