Arbeitszeit Einzelhandel?

1 Antwort

Der AG bestimmt die Arbeitszeiten, beschränkt wird das ganze durch deinen Arbeitsvertrag, den Öffnungszeiten und den Gesetzlichen Arbeitszeitbestimmungen. Wenn in deinem Vertag also eine 6Tagewoche vereinbart ist, dann kann es gut sein, das du täglich 5 Stunden Arbeiten gehen musst. Es kann auch sein, das du 5 Tage die woche a6 Stunden arbeitest, der freie Tag dabei aber unregelmässig ist und nicht zwingend der Samstag. Auch ob du früh, Mittags oder spät arbeitest kann sich abwechseln.

Wenn du irgendwas nicht kannst(Nachmittags wegen Kinder von Schule) dann solltest du das vor Unterzeichnung des Arbeitsvertrages aushandeln.

Ja ich arbeite 6 Tage in der Woche und ich bin Minimum 6 oder 7 Stunden da. Jeden Tag,was ich irgendwie nicht einsehe

0
@Georgina77

Nein, das geht nicht, weil du ja dadurch auf mehr wie 30 Stunden kommst.

Die sind im Groben schon einzuhalten. Wobei, Pausen sind keine Arbeitszeiten, die musst du rausrechnen.

0
@Georgina77

Bei einer Arbeitszeit von mehr als 6 bis 9 Stunden ist eine 30minütige Pause gesetzlich vorgeschrieben.

0
@berlina76

5 Stunden stehen auf dem Plan,ich bleibe halt immer länger,weil die Arbeit nicht zu schaffen ist

0
@Georgina77

Dann wirst du lernen müssen Arbeit an den nächsten abzugeben um Pünktlich Feierabend machen zu können.

0

Was möchtest Du wissen?