Arbeitsvertrag für behinderte Angestellte / Urlaubanspruch / Eingruppierung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schwerbehinderte haben einen zusätzlichen Urlausanspruch von 5 Tagen nach § 125 SGB IX, der allerdings bei Tätigkeiten von weniger als 5 Arbeitstagen in der Woche anzupassen ist:

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_9/__125.html

Das mit dem Brutto/Netto-Rechner kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen: Es gibt doch sowohl Steuerrechner wie Tarifrechner im Internet. Wieso muß man denn dann unbedingt eine Zusammenfasung haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blnsteglitz
25.04.2013, 18:08

ich vermute mal sie möchte wissen: Welcher Eingruppierung TvöD entspricht mein Bruttogehalt?

2

Was möchtest Du wissen?