Arbeitssuche trotz Bildungsgutschein

1 Antwort

Also wenn Du neben dem Kurs einen 400 Euro Job machst, gilt nur die normale Anrechnungsregel.

Bei Vollzeitjob und Umstellungswünschen beim Kursus sehe ich Probleme

Brauche ich eine Nichtveranlagungsbescheinigung?

Ich bin Student und habe 0€ Einkommen.

Der Steuerfreibetrag liegt bei etwa 8000€ für 2017.

Durch Kapitalerträge würde ich jedoch den Sparerpauschalbetrag von 801€ übertreffen.

Ein Freund der online-trading betreibt würde das Geld verdienen. Ich würde ihm meinen Einsatz überweisen. Er würde dann monatlich meine Eträge überweisen.

Jedoch nicht auf meine Hausbank, sondern über ein anderes Kreditinstitut.

Darf mir mein Freund monatlich meine Gewinne überweisen? Muss ich sonst noch etwas tun, oder ist das alles rechtens? Da es sich nicht um meine Hausbank handelt, wird auch keine Abgeltungssteuer abgezogen. Deshalb ist die Nichtveranlagungsbescheinigung unrelevant, oder?

Ich bin für jede Antwort sehr dankbar.

...zur Frage

Immobilienschenkung von meinem Vater?

Ich und mein freund wollen das Haus von meinem Vater übernehmen bzw. er würde es uns schenken jetzt wäre meine frage, wie wäre es denn am besten das es auf uns beide überschrieben würde?

...zur Frage

Alleinerziehend und Stress mit derr Arge wegen Kinderbetreuung

Hallo ich habe großen Ärger mit dem Arbeitsamt, ich bin alleinerziehend (meine Tochter ist 5 Jahre) und war auch nicht verheiratet usw. Jetzt hatte ich letztens eine Termin auf der Arge wo ich auch eine neuen Betreuerin hatte, diese "nette" Dame möchte von mir das ich mein Kind Vollzeit in der Kita unterbringe oder mir einen neuen Kita-Platz suche wo ich das Kind ganztags unterbringen soll, erste Frage: Kann sie das von mir verlangen?

Zweitens will sie mir Vollzeitstellen geben, obwohl ich das persönlich nicht möchte ich würde gerne nur Teilzeit arbeieten geben, dies habe ich ihr dies auch erklärt, (habe leider auch keine Verwandeten die sich um mein Kind kümmern und der Papa ist immer auf Montage), doch sie interessiert das nicht sie will unbediengt das ich Vollzeit gehen, jetzt meine Frage darf sie das von mir verlangen? Oder gibt es einen Paragraphen wo steht das ich nur so so und soviel Stunden gehen darf?

Wer kann mir da helfen.

Danke

...zur Frage

Wonach richtet sich die Besoldung der Beamtinnen im erneuten Beschäftigungsverbot nach Teilzeitarbeit in Elternzeit?

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach einer ersten Schwangerschaft (in der ich noch die volle Stundenzahl gearbeitet hatte), ging ich für drei Jahre in Elternzeit und fing nach ca. 1,5 Jahren wieder an, in Teilzeit während der Elternzeit zu arbeiten (44,44% der Stunden).Nun habe ich ein erneutes Beschäftigungsverbot erhalten, weil im Juni unser zweites Kind geboren werden wird.Endet damit die Elternzeit und der vorangegangene Vollzeit-Vertrag für das Beschäftigungsverbot würde wieder greifen? (Terminlich würde die Elternzeit ohnehin Ende Juni enden.)Eine Freundin die in der Elternzeit schwanger wurde und ihr zweites Kind bekam - sie arbeitete nicht - bekam vom Arbeitgeber während des Mutterschutzes ihren alten, vollen Lohn. Trifft das auch für die Teilzeitarbeiter in Elternzeit zu?Mit freundlichen Grüßen Simone100

...zur Frage

Sozialversicherung Teilzeitjob im Studium?

Aktuell arbeite ich Vollzeit ganz normal sozialversicherungspflichtig, ledig, keine Kinder. Ab Oktober möchte ich ein Vollzeitstudium beginnen. Ich möchte meinem jetzigen AG anbieten, weiterhin in Teilzeit (maximal 50%, also höchstens 20 Stunden pro Woche zu arbeiten). Bruttolohn würde dann immer noch bei über 2000 liegen. Bin bislang davon ausgegangen, dass ich dann weiterhin normal Sozialversicherung bezahle. Bin aber auf diese 20 Stunden Regel gestoßen für Werkstudenten... M.E. wäre die hier auch anwendbar, sodass ich und mein AG nur RV zahlen müssten. Ist das richtig oder habe ich etwas übersehen?


...zur Frage

Zusammenziehen mit Freund - Wo Krankenversichert bei Jobverlust?

Hallo, ich möchte demnächst mit meinem Freund zusammenziehen. Er arbeitet Vollzeit und ich arbeite momentan in Teilzeit + aufstockendes Hartz 4 und bin somit nicht übers Arbeitsamt krankenversichert. Wenn ich aus irgendwelchen Gründen den Job verlieren würde wo wäre ich denn dann krankenversichert? Denke wir würden mit seinem Einkommen kein ALG2 zusätzlich bekommen, müsste ich mich dann wieder beim Arbeitsamt anmelden oder wie funktioniert das dann??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?