Arbeitslosigkeit - zahlt die Reiserücktrittsversicherung?

2 Antworten

Weshalb und für was sollten die zahlen? Wenn er sich bei der Arb-Argentur arbeitslos meldet und die Buchung vorlegt bekommt er Urlaub, es sei denn die können Ihn sofort vermitteln.

Mehrere Versicherer akzeptieren inzwischen Entlassung als Grund für Reiserücktritt. AXA Reiseversicherung, angeboten auf Werbung durch Support gelöscht ist einer von diesen.

Während Urlaub 3 Tage Krankenhausaufenthalt, Reiseabbruchversicherung zahlt nicht???

Mein Schwiegersohn war mit seinem Bruder im Urlaub, von den 14 Tagen gebuchter Reise konnte er 3 Tage nicht wie geplant im Hotel verbringen weil er akut ins Krankenhaus mußte. Nun will die Reisereücktritt/Abbruchversicherung nicht zahlen, weil er den Urlaub ja danach weiterführte. Ist das so rechtens, oder drückt sich der Versicherer nur zu Unrecht u. probiert, der Zahlung zu entkommen? Oder gibts tats. eine Reiseunterbrechungsversicherung die zusätzlich abgeschlossen werden müßte???

...zur Frage

Krankenversicherung bei Hartz IV, bei Wechsel des jobenters?

Ich habe letzte Woche eine syrische Familie kennengelernt. Sie sind anerkannte Flüchtlinge und vor Kurzem von einer zentralen Erstaufnahme in eine Wohnunterkunft umgezogen. Mit dem Umzug war ein Wechsel des Jobcenters verbunden, was die Eltern offenbar nicht wussten. (Möglichereise hat man es ihnen gesagt, aber Deutschkenntnisse sind praktisch nicht vorhanden.)

Heute bei der AOK wollten wir eigentlich nur nachfragen, warum die elektronische Gesundheitskarten noch nicht da sind, aber es stellte sich heraus, dass das alte jobcenter die Familien zum 04.11.2016 bei der AOK abgemeldet hat. Die Familie hat also seit diesem Tag keinen Krankenversicherungsschutz mehr. Ich vermute auch, dass beim neuen jobcenter noch gar keine Folgeantrag gestellt worden ist. Wegen der Sprachbarriere konnte ich das aber nicht genau herausfinden. Die Unterstützung für November ist noch vollständig geflossen.

Wenn nun Montag ein Folgeantrag beim jobcenter gestellt wird, ist dann die "Anschlußfinanzierung" ab Dezember gesichert?

Was ist mit der Lücke ab 04.11.? Kann es sein, dass Geld zurück gefordert wird?

Was passiert, wenn irgendein Familienmitglied am Wochenende ernsthaft krank wird, wer zahlt das? Die Familie ist völlig mittellos.

...zur Frage

Beschäftigungsverbot und Urlaubsabgeltung während der Schwangerschaft,völlig Mittellos

Hallo Meine Freundin ist schwanger und hatte einen befristeten Vertrag bis 02.09.14.Der eigendlich verlängert werden sollte.Nach Bekanntgabe der Schwangerschaft allerdings nicht mehr. Aufgrund von groben Verstössen gegen das Mutterschutzgesetz vom Arbeitgeber wurde ein Beschäftigungsverbot bis Beginn der Mutterschutzfrist zum 08.09.14 vom Frauenarzt erteilt.Allerdings individuell und nur für diese eine Firma.Nach Überprüfung des Arbeitsamtes besteht Vermittelbarkeit und somit Anspruch auf ALG1.Allerdings hatte sie noch 11 Tage Urlaub, der Ihr in einer Urlaubsabgeltung vom Arbeitgeber ausbezahlt wurde.Das Amt wiederum rechnete diesen an und die Tage ab 03.09. bis 06.09. wurden als beitragsfreie Arbeitslosigkeit berechnet.Der Betrag des Urlaubsanspruches wurde bis 17.09. verrechnet.Anspruch besteht aber nicht ab 17.09., da laut Amt bereits im Mutterschutz.Mutterschutz besteht aber nur,wenn auch Beiträge an die KKasse bezahlt werden.Allerdings wurde zunächst ALG1 genemigt und nach Nachfrage auf Auszahlung dann erst am 17.10.14 im Änderungsbescheid zurückgenommen.(hat das Amt vertrödelt) Entbindungstermin sollte der 20.10.sein.Sie ist bereits 13 Tage drüber. Haben Wiederspruch beim Amt eingelegt und zugleich auf die 6 wöchige Mutterschutzfrist vor Geburt verzichtet. Da sie sich ohne Einkommen Pflichtversichern musste, haben wir Klage gegen die KKasse auf Zahlung von Mutterschaftsgeld vorm Sozialgericht eingereicht, da in der Urlaubsabgeltung auch Beiträge zur Krankenversicherung bezahlt wurden. Also für die Zeit bis 17.09.

Jezt meine Fragen. Besteht aussich auf Erfolg zur Zahlung von Alg1 ? Das Beschäftigungsverbot verhinderte ja die Urlaubsinanspruchnahme.Somit trifft sie auch keine Schuld, wenn der Urlaub ausbezahlt werden muss.Sie befindet sich in einer Schwangerschaft und ist dadurch föllig Mittellos.

Ist bei einem Verzicht auf Mutterschutzfrist, das Amt verpflichtet ab 17.09. bis entbindung oder Rückwirkend ab Geburt Alg1 zu zahllen ?

Muss die Krankenkasse ein Mutterschaftsgeld ab. 03.09. zahlen, weil zwar beitragsfreie Arbeitslosigkeit, aber die Beiträge bereits in der Urlaubsabgeltung bezahlt wurden?

Die Pflichtversicherung musste rückwirkend zum 03.09. abgeschlossen werden.158 Euro bezahlen ohne Einkommen und Verdienst? Wie soll das gehn? Bemessungsgrundlage des Betrages laut Vertrag der Kasse liegt bei Mindesteinkommen von 928 Euro.Sie ist bei 0 Euro, was ich skandalös finde.

Ich hoffe irgend jemand kann uns hier weiterhelfen und hat vieleicht das Gleiche erlebt.herzlichen Dank

...zur Frage

Reiserücktrittsversicherung bei mehreren Familien?

Hallo,

wie ist das eigentlich bei den RRV's bei Urlaub mit mehreren Parteien, zB verschiedene Familien. Kann da jede Familie für sich eine abschließen (um ihren Beitrag am Gesamtpreis abzusichern)? Oder kann man sich nur gemeinsam alleman versichern, und ggf greift die RRV nur wenn alle Parteien nicht antreten können?

Danke

...zur Frage

Reiserücktrittsversicherung zusammen mit dem Flufg abschließen oder lieber separat?

Ich möchte gerne einen Flug in die USA buchen. Bei dem Online Reisebüro wird einem die Option gegeben direkt eine Reiserücktrittsversicherung mit abzuschließen. Sie kostet nochmal rund 30 Euro mehr. Wenn ich die Angaben richtig verstehe ist darin auch eine Auslandskrankenversicherung mit eingeschlossen. Ist das ratsam oder soll ich so eine Versicherung lieber separat abschließen?

...zur Frage

Gilt eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer oder immer nur für EINEN Teilnehmer?

Ich habe mit meinem Freund eine Reise gebucht, inklusive Reiserücktrittsversicherung. Jetzt habe ich mir im Nachhinein die Frage gestellt, ob diese Versicherung auch wirklich für alle Reiseteilnehmer, also für uns BEIDE, gilt oder ob die Reiserücktritssversicherung nur EINEN Versicherten hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?