Arbeitslosenzeit

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du erhältst also Krankengeld von deiner KK .

Das ist keine versicherungspflichtige Tätigkeit !

"Nach dem Bezug von Krankengeld müssen Sie sich für die Weiterzahlung von Arbeitslosengeld erneut persönlich bei der Agentur für Arbeit arbeitslos melden." Schreibt die Arbeitsagentur.

https://www.arbeitsagentur.de/nn_25646/Navigation/zentral/Buerger/Arbeitslos/Alg/Krankheit-Pflege/Krankheit-Pflege-Nav.html

Die Zahlung des Arbeitslosengeldes wird demnach bei Anspruch fortgesetzt. Aber nur nach dem Bescheid über Dauer und Höhe von vor der Erkrankung .

Danach gibt es nur noch , den Antrag auf Alg 2 zu stellen .

Viel Glück und alles Gute . Gruß Z... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mikkey 12.02.2014, 12:49

Aber nur nach dem Bescheid über Dauer und Höhe von vor der Erkrankung

Soll heißen: keine 24 Monate

1

Was möchtest Du wissen?