Arbeitslosengeld und Gewerbe?

1 Antwort

Nein man kann sich eine Nebentätigkeit bei der Arb Agentur genehmigen lassen bei 14,5 Wochenstunden. Den Gewinn muss man jeden Monat melden. Gewerbe braucht nicht abgemeldet werden. Am besten eine E/Ü-Rechnung bei Arbeitslosmeldung vorlegen.


4

Was passiert wenn ich die Tätigkeit nicht melde, aber auch keine Gewinne erziele (Umsätze aber schon habe)?

0

Wie berechnet sich Elterngeld nach Elternzeit und vorraussichtlichem ALG I-Bezug?

Hallo, ich bin derzeit noch in Elternzeit (bis Ende September) und bekomme Elterngeld (nach meinem letzten Verdienst). Der Arbeitsvertrag lief während meiner Elternzeit aus (wurde nicht verlängert). Wir planen schon das nächste Kind. Aber schwanger werde ich wohl keinen Job mehr finden und würde dann ALG I beziehen (ab Oktober). Wonach wird das nächste Elterngeld berechnet? Nach meinem Verdienst vor dem 1. Kind oder nach ALG I oder gar Beidem?

...zur Frage

Lohnsteuerklasse und Auswirkung auf Arbeitslosengeld I

hat die Lohnsteuerklasse eine Auswirkung auf die Höhe der Zahlung/ der Berechnung des Arbeitslosengeldes?

Oder anders: bekommt man mehr Alg 1, wenn man die St-Klasse III hatte, nicht die V, wenn man Alg 1 beziehen wird? Bezieht sich die Berechnung von Alg 1 auf das Brutto- oder Nettogehalt?

...zur Frage

Bezug von Arbeitslosengeld I (ALG I) trotz Fernstudiums?

Hallo liebe Community,

ich beabsichtige, spätestens im Juli 2013 ein Fernstudium (Bachelor of Sciense) zu beginnen. Die Studiendauer beträgt regulär 6 Semester. Derzeit bin ich berufstätig, allerdings befristet bis einschließlich Juli 2015. Das bedeutet 1 Jahr, dass ich bis zum Abschluss überbrücken müsste.

Ich denke, dass ich mich nach Beendigung meines befristeten Arbeitsverhältnisses ganz auf das Studium konzentrieren möchte. Allerdings weiß ich nicht, ob ich als dann "Vollzeitstudentin" überhaupt ALG I beziehen könnte. Die Kosten für das Fernstudium belaufen sich auf über 300 Euro im Monat. Das könnte ich ohne finanzielle Unterstützung nicht schaffen. Daher weiß ich nicht, ob ich es überhaupt anfangen soll :(

Den Bachelor-Abschluss würde ich quasi erreichen mit Ende des ersten Jahres der Arbeitslosigkeit. Und - klar, danach würde ich wieder arbeiten gehen.

Daher nun meine Frage:

Bin ich überhaupt ALG I berechtigt trotz Fernstudiums?

Über hilfreiche Antworten freue ich mich,

LG Anita

...zur Frage

Frage zum ALG 1 und ALG 2?

Hallo ich habe da mal eine Frage ich kenne mich da nicht so gut aus. Ich bekomme seid August Alg 2 und habe ALG 1 auch beantragt und es wurde auch bewilligt. An ALG 2 bekomme ich 471€ und an alg1 196€. Wird ALG 1 und ALG 2 zusammen überwiesen?

...zur Frage

berechnung arbeitslosengeld

Hallo, ich habe bis April 2013 Krankengeld bezogen (78 Wochen). Mein Arbeitsverhältnis wurde mir zum 30.09.2013 gekündigt. Nach der Aussteuerung des Krankengeldes im April, war ich weiterhin krank geschrieben, so dass ich das Arbeit nicht aufnehmen konnte. In der Zeit von April bis Juli erhielt ich keinerlei Leistungen. SV habe ich freiwillig versichert. Für die Monate August und Septemper erhalte ich vom Noch-Arbeitsgeber Urlaubsabgeltung. Nun meine Frage: Welche Monate werden für die Berechnung des Arbeitslosengeldes, ab Oktober, zugrunde gelegt? Werden die 3,5 Monate ohne Bezug berücksichtigt, sprich rausgerechnet?

...zur Frage

Frage. Bei welchen Kündigungsarten gibt es eigentlich eine Sperre des ALG von der Agentur für Arbeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?