Arbeitslosengeld trotz ohne festen wohnsitz-

1 Antwort

Er braucht doch nur zum amt zu gehen und seinen Antrag zu stellen. Als Obdachlosen kann er seine Post ja an ein Pfarramt, oder eine Obdachloseneinrichtung zustellen lassen.

Was möchtest Du wissen?