Kann ich Arbeitslosengeld I erhalten, ohne Arbeit zu suchen?

2 Antworten

Wenn Du zur Agentur für Arbeit gehst und denen sagt: "Schicken Sie mir keine Arbeitsstellenangebote, ich bin nicht interessiert," machen die einen Vermerk in der Akte und Dein ALG I Bezug endet.

Wenn Du vergisst denen das mitzuteilen, wirst Du wohl weiter ALG I beziehen, zumindest bis Du einem potenziellen Arbeitgeber, zu dem man Dich Zweck Bewerbung geschickt hast, genau das sagst "ich will die stelle nicht, ich brauche Ruhe bis zum beginn des Studiums." der meldet das dann der Arbeitsagentur und Dein Bezug endet auch.

DH  wfwbinder ! Danke, irgendwie spinnt mein Internetzugang. Mal komme ich sofort hier rein und dann wiederum erhalte ich Fehlermeldungen oder fliege zwischendurch raus. 

Ich denke der Fehler hockt zwischen Pc und Stuhl  :-((

0

Also heisst das im grunde das ich einen Job suchen muss obwohl ich an den Job nicht interessiert bin damit ich Arbeitslosengeld bekomme und die Gefahr auf mich nehmen muss einen lang befristeten Job zu kriegen obwohl ich im Juli umziehen werde und ab August studieren gehen werde?

Hört sich ziemlich lächerlich an aber naja hahaha.

0
@Johnny93

@jonny:

für Dich ist es also lächerlich, dass der Bezug von AlG 1 an eine Jobsuche gekoppelt ist?

Danke fürs Gespräch!!!!

0
@Johnny93

ja so ist es !

Ihr jungen Leute seid doch sonst nicht auf den Kopf gefallen. Ein wenig mehr Kreativität !!!

So etwas wie:

....." Ich möchte aber nicht mehr arbeiten da ich sowieso mein Studium in August anfange und bis dahin eine Pause mache oder besser gesagt eine pause brauche..."  

solltest du solange du Alg1 bekommst, z.B. weder bei der Agentur für Arbeit, noch bei der evtl. zugewiesenen Arbeitsstelle verlauten lassen !  

Sich freiwillig für  " Nixtun " entscheiden und dafür noch gutes Alg 1 bekommen, dass das nicht geht versteht sich doch wohl von selbst ! 

Wie wäre es denn mit einem Minijob um die Zeit bis zum Studium finanziell zu überbrücken ? Freizeit zum Relaxen und Zeit sich mental auf das Studium vorzubereiten, hättest du dann auch. ;-) 

1
@Gaenseliesel

Im Fragefall will der Johnny93 doch recht lange zu Lasten der Steuerzahler vom ALG1 leben. Ich bin dagegen:-(

0

Hallo,

zur letzteren Frage: Ja ! 

wie meinen sie das jetzt?

0

Was möchtest Du wissen?