Arbeitslosengeld 1 aufstocken?

1 Antwort

Kommt drauf an. Wenn Du offiziell noch bei Deinen Eltern wohnst und unter 25 bist, wird es schwierig.

Ich habe meine Ex Freundin aus dem grundbuch ausgetragen?

Guten Tag

Ich hätte eine Frage.

Ich hab mit meiner ex Freundin eine Wohnung gekauft und als wir uns getrennt haben hat sie sich freiwillig vom grundbuch ausgetragen da waren wir beim Notar. Ich hab die kosten übernommen.

Ich habe noch ein Kredit am laufen wo sie auch drin steht , muss ich jetzt eine neue Bank suchen das sie nicht mehr im Vertrag ist ? Oder was muss ich machen weil jedes mal wenn ich ein brief oder so kriege steht ihr Name immer mit drauf.

Sie ist auch schon mit jemand anderen verheiratete.

Muss man da überhaupt was ändern? Und hat sie noch anspruch auf das Geld?

Würde mich auf antworten freuen

Lg

...zur Frage

Unterhalt, Steuererklärung für nicht verheiratete, zusammenlebend + kind

Guten Tag, einmal zur Situation. Ich bin Zeitsoldat und meine Freundin Studentin. Wir leben zusammen mit unserem Kind im meinen Haus. Alle sind hier gemeldet.

Ich mache jährlich eine Steuererklärung und diesmal stellte ich mir die Frage, Warum ich so wenig wiederbekomme obwohl ich als einziger alles bezahle.

Meine Freundin bekommt für unser Kind das Kindergeld, und dieses Geld zieht dann auch sofort die Krankenkasse für die Krankenversicherung meiner Freundin und unseren Kindes ab.

Ich bezahle die Miete, den Strom, alle Versicherungen, die Lebensmittel, Kleidung und den Dieselkraftstoff von den Zweitwagen. Also alle Kosten.

Es ist doch als würde ich Unterhalt bezahlen?!, nur inoffiziell. Mein Lohnsteuerberater hat mit eine Anlage zum Unterhalt mitgegeben, die kann ich aber schlecht ausfüllen weil ich die Zahlungen nicht nachweisen kann. Sie besitzt eine eingene Kontokarte vom meinen Konto mit ihren Namen. Damit kann sie alles bezahlen. es geht alles vom meinem Konto runter.

Wie soll ich die Unterhaltsleistungen geltend machen??? Hat Jemand seine Erfahrung da schon gemacht?

Vielen Dank im vorraus.

MfG Alex

...zur Frage

Wechsel von Haushaltsgemeinschaft zur Bedarfsgemeinschaft?

Guten Tag,

ich bin 18 Jahre alt, wohne mit meiner Mutter momentan zusammen. Sie hat aufgrund von Insolvenz ihres Arbeitgebers ihre Arbeit verloren und bezieht leider gerade Hartz IV. Ich war natürlich in der Bedarfsgemeinschaft drinne.

Nun habe ich direkt nach der Hochschulreife eine Arbeitsstelle angenommen, alle Verträge an das Jobcenter geschickt und bin aus der Bedarfsgemeinschaft ausgetreten.

Momentan leben wir in einer Haushaltsgemeinschaft: Sie kriegt ihre Sozialhilfe und ich kriege meinen Lohn, Kindergeld und Unterhalt. All das Geld nutze ich für meine Nebenkosten und spare nebenbei für mein anstehendes Studium. Das Jobcenter hat dazu auch eingewilligt und selbst das Argument akzeptiert, dass ich für eine eigene Wohnung und fürs Studium spare.

Nun ist es aber so, dass die Arbeit für mich als jungen Menschen nicht so geeignet ist und ich kündigen möchte, da die Bedingungen in der Fabrik in der ich arbeite katastrophal sind.

Kann ich nun wieder aus der Haushaltsgemeinschaft in die Bedarfsgemeinschaft treten?

Bis ich wieder in der Bedarfsgemeinschaft bin, würde ich auch weiter meine Miete usw. zahlen (so wie bisher).

...zur Frage

Autokauf jetzt oder noch warten?

Guten Tag!

Ich und meine Frau sind am überlegen uns ein Auto zu kaufen. Es soll ein VW Tiguan werden. Aktuelle Wartezit beträgt mind. 8 Monate.

Momentan wird wieder von Rezession gesprochen. Allerdings auch von einer hohen Inflationsrate.

Meine Überlegung ist, da die Nachfrage abebben könnte, das durch großes Angebot und niedrigerer Nachfrage evtl. der Preis noch fallen könnte.

Was meint ihr?

Schönen Sonntag noch! Herbert

...zur Frage

Lohnen sich zwei 400€ Jobs?

Einer Freundin von mir (sie ist Mitte 20) wurde die Arbeitsstelle gekündigt. Als "Ersatz" hat man ihr aber einen 400€ Job angeboten. Da sie sich ja irgendwie weiter finanzieren muss, überlegt sie nun einen weiteren 400€ Job anzunehmen. Lohnt sich das für Sie? Falls nicht, gibt es irgendeine Möglichkeit wie sie zwei Minijobs miteinander kombiniert? Und stimmt es, dass sie besser dran ist wenn sie einen Job annimmt und Arbeitslosengeld beantragt?

...zur Frage

Mir wurde eine Wohngemeinschaft nicht anerkannt..bekomme ich zumindest die 351euro Grundsicherung?

Wohne seit ca. 3Jahren in einer Wg.Nun musst ich ALG2 beantragen.Es wurde Seitens der ARGE vermutet,ich wohne nicht dort,sondern bei meiner Ex-Freundin (mit der ich ein Sohn habe,und Sie ebenfalls ALG2-Empfängerin)und schickte zwei Ermittler erst zur meiner Ex-um zu kontrolieren ob ich da wohne(Hausdurchsuchung),was nicht der Fall war. Dann waren sie bei mir und meinem Kumpel. Dieser hat ne normale 2-Zimmer-Wohnung, ich nutze die Schlafcouch im WZ, er nutzt das Bett im SZ. Das scheint denen aber alles irgendwie nicht zu gefallen. Was, wenn die Miete nicht anerkannt wird? Bekomme ich trotzdem erst einmal die 351,00 Euro Grundsicherung und bin versichert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?