Arbeitslosengeld -verlängerung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hatte ich auch mal. Du bekommst statt ALG1 nun Übergangsgeld, welches etwas höher ist als das ALG1. Die Zeit des Übergangsgeldes wird nicht angerechnet, so daß Du danach wieder ALG1 bekommst, ohne etwas zu verlieren. Gute Besserung!

Ich bin im Moment in ALG! darf bald für vier Wochen in Reha. Bekomme dann Übergangsgeld. Wenn ich dann nach der Reha wieder Alg 1 bekomme minimiert sich dann das ALG 1 dadurch, oder bekomme ich den gleichen ALG1 Betrag wie vorher?

Ja, das Arbeitslosengeld ruht während des Bezugs von Übergangsgeld und lebt danach wieder auf für die restliche Dauer. Es könnte aber auch passieren, dass die Reha nicht erfolgreich ist. Dann gilt der Rehaantrag als Rentenantrag und wirst Teil- oder Vollerwerbsminderungsrentner.

4 Woche Reha und dann ein Rentenanwärter? Geht aber schnell. Meiner Ansicht dauert der Prozess zum Rentenantrag sehr viel länger. Bei mir dauerte es 2 Jahre und 2 Erfolglose Rehas über 6 Monate.

0

Was möchtest Du wissen?