Arbeitslos ab 60

1 Antwort

Du bekommst trotzdem Arbeitslosengeld. Eine Anrechnung der Abfindung auf ALG I wird nicht gemacht. Erst bei ALG II. Für die Arbeitsvermittlung musst du dich zur Verfügung stellen. Da kommst du nicht drumherum.

danke für die Antwort. So kann ich wenigstens die Abfindung behalten, da ich dann ALG I bekommen würde. Weist du, ob es eine neue Regelung anstelle des $58 gibt.

0

Was möchtest Du wissen?