Arbeitgeber wechseln ohne Gehaltserhöhung?

3 Antworten

POV: Das Gehalt sollte niemals erstrangig sein. Am Arbeitsplatz verbringt man den größten Teil seiner Lebenszeit, da ist das Arbeitsklima und die Freude an der Arbeit wichtiger als das Gehalt.

Das Gehalt ist nur eine Komponente, um das Glück zu erreichen.

Die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten und die Unternehmenskultur spielen eine ganz wesentliche Rolle dafür, dass man sich in einem Unternehmen wohl fühlt.

Nur das Wort "unzufrieden" ließe mich schon den Job wechseln.

Was möchtest Du wissen?