Arbeitgeber stellt aus - muss ein Sozialplan eingehalten werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das hat weniger mit der Prozentzahl zu tun als vielmehr mit der Grösse des Betriebes bzw. ob dort ein Betriebsrat ist. Ohne Betriebsrat auch kein Sozialplan.

Habt ihr denn einen Betriebsrat in der Firma?

Sind Reisepasserneuerung und Aufenthaltsverlängerung für die ausländische Mitarbeiter in Deutschland vom Einkommensteuer absetzbar??

Sind Reisepasserneuerung und Aufenthaltsverlängerung für die ausländische Mitarbeiter in Deutschland vom Einkommensteuer absetzbar?

ich arbeite als Arzt ? und ohne gültige Reisepass und abhängig davon Aufenthaltstitel kann ich nicht arbeiten.. Die Erneuerung vom Reisepass und Verlängerung vom Aufenthalt kosten mir und meine Familie (Ehefrau und 3 Kinder) mehr als 3000 Euro..

Die Frage, ob diese Kosten oder Teil davon erstattbar, absetztbar oder nicht?

im Voraus vielen Dank

...zur Frage

Arbeitgeber schickt Mitarbeiter in eine andere Filiale als normal, Fahrtkosten erstattungspflichtig?

wie verhält es sich mit Fahrkosten, wenn man außerhalb des regulären Arbeitsplatzes aushelfen muß als Mitarbeiter? Sind die Fahrtkosten aus eigener Tasche zu bezahlen? Es geht hier um eine Fahrt zu einer Filiale eines Ladens, weil dort jemand krank ist. Die zusätzliche Anfahrt sind 20 km am Tag.

...zur Frage

Darf ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter, der zur Zeit seit 2 Jahren in der Zeitrente ist, entlassen?

Ich bin 59 Jahre Alt und an Polyarthritis erkrank und seit 2 Jahren in Behandlung. Die Zeitrente läuft ab am 15 August 2014. Der Arbeitgeber will sofortige Entlassung durchführen - ohne finanzielle Entschädigung nach 19 Jahren Arbeit. Kann ich mich gegen diese Entscheidung wehren und wie?

...zur Frage

Müssen betriebsbedingte Kündigungen (Mitarbeiterabbau) nach Sozialplan erfolgen?

Mitarbeiterabbau in einem Unternehmen mit 500 Mitarbeitern - nach welcher persönlichen Situation wird ausgewählt? Erst die jüngeren Arbeitnehmer ohne Kinder? Könnte man ansonsten klagen am Arbeitsgericht und hätte Aussicht auf Erfolg?

...zur Frage

Ausländer ist nicht krankenversichert – Angabe der Krankenversicherung im Arbeitsvertrag des Minijobs?

Sehr geehrte Community von finanzfrage,

ein Ausländer kommt von außerhalb der EU zum Studium nach Deutschland. Während des Aufenthalts ist er nur über eine internationale Reisekrankenversicherung geschützt. Das akzeptiert die Ausländerbehörde so.

Die Reise-Krankenversicherung läuft ab. Der Ausländer erneuert sie nicht. -> Heiratet in Deutschland und beantragt ein entsprechende Visum.

Eine Prüfung des Krankenversicherungsschutzes findet bei der Vergabe des neuen Visums nicht statt.

Der Ausländer verbringt ca. 20 Monate ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland.

Dann nimmt er einen Minijob (geringfügige Beschäftigung) auf.

Im Arbeitsvertrag des Minijobs wird nun nach dem Namen der Krankenversicherung und einer Kopie der Gesundheitskarte gefragt.

Es liegt lediglich eine Sozialversicherungsnummer vor.

Der Ausländer möchte die entfallenen Beiträge zur Krankenversicherung zurückzahlen und möglichst sofort einer Kasse beitreten, um die Unterlagen bei seinem Arbeitgeber vollständig einreichen zu können.

Nun meine Fragen zum Thema:

  1. An wen soll er sich zunächst wenden?
  2. Wie kann er sich bei einer neuen Kasse anmelden?
  3. Was soll er dem Arbeitgeber mitteilen?
  4. Braucht der Arbeitgeber nur die Sozialversicherungsnummer oder kommt es möglicherweise zu Schwierigkeiten, wenn keine Gesundheitskarte und kein Name der Krankenkasse vorliegt?

vielen Dank im Voraus für jede hilfreiche Antwort und beste Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?