Arbeitgeber steigt aus dem Arbeitgeberverband aus: trotzdem Tarif?

0 Antworten

Arbeitgeber hält sich nicht an Tarifvertrag - was tun?

Laut Tarifvertrag, und unser Arbeitgeber ist im Arbeitgeberverband, sind z.B. nur 37,5 Stunden Arbeitszeit pro Woche. Wir machen aber alle 39 Stunde. Auch mit dem Gehalt passt bei einigen nicht. Wir sind halt nur 30 Leute und keiner ist in der Gewerkschaft... Was kann man da machen?

...zur Frage

Kann man nach Fort- oder Weiterbildung eine Lohnerhöhung beantragen?

Guten Morgen, ich habe vor einigen Wochen an einer Fortbildung teilgenommen, da mich mein Arbeitgeber darum gebeten hat. Nun wollte ich fragen, ob Fort- und Weiterbildungen schon Gründe sind, um nach einer Lohnerhöhung zu fragen? Auch wenn sich meine Tätigkeit nicht verändert hat durch die Fortbildung, kann ich trotzdem nach einer Lohnerhöhung fragen?

...zur Frage

Wie lange dauert's, neuen Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief beim Zulassungsstelle zu beantragen?

Guten Abend. Wir bekommen Mitte November ein neues Auto. Das alte wollen wir abwracken lassen und brauchen deshalb den Fahrzeugschein und den Fahrzeugbrief. Allerdings finden sind uns diese Unterlagen irgendwie abhanden gekommen und wir finden sie nicht wieder. Wie lange dauert es, diese Unterlagen bei der Zulassungsstelle zu beantragen? Schafft man das noch bis Mitte November? Danke, schönen Abend noch!

...zur Frage

Muss der Arbeitgeber die Grippeimpfung bezahlen?

Eine Freundin hat mir kürzlich erzählt, dass ihr Arbeitgeber eine kostenlose Grippeimpfung für seine Angestellten veranlasst hat. Er hat ja schließlich auch was davon, wenn niemand lange wegen einer Grippe ausfällt. Ist das eine Ausnahmeerscheinung oder muss der Arbeitgeber die Grippeimpfung generell bezahlen?

...zur Frage

Elternzeit und trotzdem Weihnachtsgeld?

Guten Abend,

ich habe nur eine schnelle Frage. Wenn man sich in Elternzeit befindet, hat man dann Anspruch auf Weihnachtsgeld, wenn die Kollegen, die normal arbeiten, das Geld ausgezahlt bekommen?

Einen schönen ersten Advent noch und danke im Voraus

...zur Frage

Gehalt geringer als im Tarifvertrag geregelt, ist das zulässig?

Hallo,

Ich arbeite in einem Einzelhandelsunternehmen als stellv. Filialleiter in NDS. Vertraglich bin ich in der Tarifgruppe G3 Stufe 4 eingeordnet. Letztes Jahr habe ich mich vom FL auf stellv. FL zurückstufen lassen ( G4 auf G3) nun habe ich meine Abrechnung durchgeschaut und eine enorme Differenz zwischen Tarifbrutto und Istbrutto festgestellt. Kann mir bitte jemand sagen ob das überhaupt zulässig ist?

Ach so Arbeitgeber ist im Arbeitgeberverband und hält sich ansonsten an Tarifverträge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?