Arbeitgeber hat Fahrtkosten für Seminar erstattet, kann ich Reisekosten noch bei Steuern angeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du beim Finanzamt angibst, welche Erstattung Du vom Arbeitgeber bekommen hast, dann ist das kein Problem.

Man kann nur abziehen, was einen wirtschaftlich belastet hat. Da die Kosten vom AG erstattet wurden, sind sie damit "aus dem Rennen."

Es gibt auch Leute, die würden es Steuerhunterziehung nennen, wenn man es macht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?