Arbeitgeber bietet an, Teil des Lohnes zum Kauf meines neuen Laptops zu verwenden,gut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist für Dich und den Chef eine gute Idee, um Sozialabgaben und Steuern einzusparen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich vermute, das ist eine gute Idee, wobei doch die Aussage

mit einem Teil meines Lohns

doch sehr dünn ist. Lass dir die Gestaltung erklären, wie er was in welcher Höhe verrechnen will.

Vorteile hat er dadurch nicht, denn wenn er das anbietet, wird der das Gerät auch kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe ich auch so. Dein Chef spart steuern ein und du wirst es ggf. günstiger bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine verrückte Idee, sondern eine dumme. Zum Kauf Deiner Geräte darf kein Arbeitslohn irgendwie steuerfrei verwendet werden.

Der AG kann die Geräte auf seine Rechnung anschaffen und Dir zur beruflichen nutzung überlassen. Private Nutzung ist dabei unerheblich und bleibt steuerfrei.

Das Zeugs muss aber in seinem Eigentum bleiben. Dann gehts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertraue einfach Deinem Chef! Er kennt sich bestimmt, auch mit der steuerlichen Abwicklung, aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?