Arbeiten in zwei verschiedenen Ländern: Welche Steuerklasse?

1 Antwort

Wenn der Ehepartner keinen deutschen Wohnsitz hat die I, weil der hiesige Eheparner auch wie ein Single besteuert wird.

Wie werden 2 Arbeitsstellen berechnet?

Da mein Mann nicht auf Lohnsteuerkarte arbeitet, er ist selbstständig mit geringfügigem Einkommen, habe ich Lohnsteuerklasse 3 gewählt. Mal angenommen ich bekomme nun einen Arbeitsplatz und möchte zusätzlich einen Minijob zusätzlich ausüben. Welche Steuerklassen kommen dann in Frage?

...zur Frage

Ehepaar mit zwei Hauptwohnsitzen

Mein Mann und ich haben dieses Jahr im Sommer geheiratet. Auf Grund der weiten Entfernung (Köln - Berlin) haben wir jeder unsere eigenen Wohnung jeweils als Hauptwohnsitz. Die Steuerklassen sind nach wie vor bei beiden Klasse 1.

Kann ein Wohnsitz als Familienwohnsitz festgelegt werden, ohne dass einer sich in der Stadt des anderen hauptwohnlich anmelden muss? Mir geht es daraum, die Nebenwohnsitzsteuer zu umgehen.

...zur Frage

Was muß ich an Lohnsteuer und Sozialversicherung abführen, wenn ich zwei "Midijobs" ausführe?

Angenommen ich führe zwei "Midijobs" bei verschiedenen Arbeitgebern aus, (500 EUR und 800 EUR) wie wären diese zu versteuern, wie hoch die Sozialabgaben?

...zur Frage

Wieso berechnet das Finanzamt die Strecke zum Arbeitsplatz in zwei aufeinanderfolgenden Jahren jeweils anders?

2013 berechnete Finanzamt meine Fahrstrecke mit öffentlichem Verkehrsmittel mit 23 km, 2014 79 Tage mit 18 km + 158 Tage mit 20 km.

Arbeite aber im gleichen Ort.

...zur Frage

Mann arbeitet in den USA - welche Steuerklasse hab ich?

Ich lebe und arbeite mit unseren zwei Kindern in Deutschland. Mein Mann hat seinen Hauptwohnsitz in den USA und arbeitet auch dort. Welche Steuerklasse hab ich hier in Deutschland?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?