Arbeiten auf Rechnung

1 Antwort

Werkstudent und 450-Euro-Job/ 1 Klausur übrig, keine Vorlesungen in diesem Semester.

Hi zusammen, ich habe endlos gegoogelt und kann zu meinem Fall nichts finden.

Als Student versucht man ja so wenig wie Möglich Abgaben zu haben wenn es um einen Nebenjob geht.

Bei mir ist der Fall, dass ich noch eine Prüfung habe aber erst im September. Die Vorlesungen gibt es zu dem Fach nur im Wintersemester, sprich Oktober bis Mitte Januar. Somit habe ich "quasi" Vorlesungsfrei.

Ich würde gerne zu meiner Werkstudententätigkeit zusätzlich einen 450 Euro Job ausüben, da ich schwer über die Runden komme mit meiner hohen Miete, Krankenversicherung und Studiengebühren. Ich beziehe zur Zeit Kindergeld.

Ich würde gerne wissen welche Abgaben ich haben würde mit diesen zwei Jobs? Demnach würde ich über 20 Std pro Woche arbeiten. Und es hieße ich verliere meinen Studentenstatus, weil ich mich nicht dem Studium widmen kann.- Ich habe aber wie gesagt keine Vorlesungen zu meiner letzten Prüfung.

Wie schaut es dann mit dem Kindergeld aus?

Danke!

...zur Frage

Handwerkerrechnung bei Auftragsvergabe ohne Kostenvoranschlag

Liebes Forum,

ich würde mich über einen Rat oder eine Meinung zu einer Handwerkerrechnung freuen. In unserer Wohnanlage sind gesetzlich vorgeschriebene Wärmemengenzähler in die zentrale Warmwasserbereitung eingebaut worden.

Der Hausverwalter hat in der Annahme, daß es sich um eine "kleine Maßnahme" in der Größenordnung von EUR 500,- handelt, den Auftrag ohne Kostenvoranschlag an eine Handwerksfirma vergeben. Diese hat nun im Zuge der Arbeiten Teile der Heizungsanlage (Zulaufrohre etc.) erneuert, und uns eine Rechnung über EUR 5000,- präsentiert.

Auf die Frage hin, ob es nicht angemessen gewesen wäre, die Hausverwaltung oder die Hausgemeinschaft darüber zu informieren, daß voraussichtlich eine Rechnung über mehrere tausend Euro entstehen würde, hat der Handwerker sinngemäß geantwortet: "wenn niemand nach einem Kostenvoranschlag fragt, macht er auch keinen".

Daran, daß die berechneten Arbeiten durchgeführt wurden, gibt es keinen Zweifel. Allerdings war zum Zeitpunkt der Arbeiten bereits eine komplette Erneuerung der Heizungsanlage in der Diskussion, welche etwa EUR 10.000 kosten würde. Die Arbeiten an der alten Anlage für über 5.000 Euro waren demnach eine vollkommen sinnlose Investition.

Trägt Ihrer/Eurer Meinung nach der Handwerker oder die Verwaltung eine Mitschuld an dieser ärgerlichen Situation, und kann einer der beiden dafür belangt werden? Vielen Dank für alle Ratschläge!

...zur Frage

Minijob und Selbständig

Hallo Zusammen, ich habe einen Minijob als Buchhalterin in einer Firma und nun möchte mein Arbeitgeber das ich für die Lohnabrechnung seiner Mitarbeiter die ich auf Selbständiger Basis abrechne eine Rechnung schreiben. Ich habe mehrere Lohnabrechnungen für verschiedene Firmen die ich auf Rechnung erledige. Weis jemand ob das rechtens ist.

...zur Frage

Info`s zu: Volle Erwerbsminderungsrente und Nebengewerbe bzw. Freiberuflich???

Hallo, ich bräuchte Info`s zum Theme Volle Erwerbsminderungsrente und Nebengewerbe od. Freiberuflichkeit im Berich Erwachsenenbildung u./od. Behandlungsmethoden? - wie rechnet sich das bei einem eingeschränkten Umfang wie einem Minijob? - wird dies bezuschusst, wenn ja in welchen umfang und von wem? Und das ganze ohne Startkapital.

Ich danke Euch schon mal im Voraus für die Unterstütung.

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit, auch ohne Steuernummer einmalig freiberuflich (Übersetzung) zu arbeiten, wenn man sonst Student und Angestellte ist?

Hallo, ich bin Studentin und habe freiberuflich und vorerst einmalig für eine TV-Produktionsfirma als Übersetzerin gearbeitet. Nun muss ich die Rechnung für meine stellen. Ich habe nicht bedacht, dass ich keine Steuernummer habe und würde eigentlich ungern eine beantragen, um auch in Zukunft keine Steuererklärung machen zu müssen. Vor allem weil der Rechnungsbetrag so gering ist. Gibt es eine Möglichkeit, auch ohne Steuernummer einmalig freiberuflich zu arbeiten? wie sieht diese aus??

Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Danke im voraus!

...zur Frage

Selbständig und 400€-Job auf Rechnung?

Hallo! Ich bin in der Kindertagespflege selbständig und wurde nun gefragt, ob ich nebenher ein paar Wochen auf dem Weihnachtsmarkt arbeiten würde. Vor der Selbständigkeit lief das auf 400€-Basis. Nun kam die Frage auf, ob ich denen dann für meinen Einsatz eine Rechnung schreiben würde. Ich wäre ja schließlich selbständig. Nun meine Fragen: Kann das nicht besser wie bisher auf 400€-Basis laufen? Kann ich in dem Fall bedenkenlos eine Rechnung schreiben? Wie stehe ich finanziell besser da? Ich muß den ganzen Spaß ja auch noch versteuern. Werden beide Einkommen zusammen gerechnet? Vielen Dank für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?