Arbeiten auf Rechnung

1 Antwort

Minijob und Selbständig

Hallo Zusammen, ich habe einen Minijob als Buchhalterin in einer Firma und nun möchte mein Arbeitgeber das ich für die Lohnabrechnung seiner Mitarbeiter die ich auf Selbständiger Basis abrechne eine Rechnung schreiben. Ich habe mehrere Lohnabrechnungen für verschiedene Firmen die ich auf Rechnung erledige. Weis jemand ob das rechtens ist.

...zur Frage

Lohnsteuerjahresausgleich im Minijob - wie?

Hallo,

ich habe letztes Jahr einen Minijob angefangen. Aufgrund eines internen Fehlers meines Arbeitgebers (Mitarbeiter > 10), habe ich im ersten Monat viel zu wenig, aber im zweiten zu viel verdient (Geld wurde im späteren Monat verrechnet). Anschließend wurde ich auf die Steuerklasse 6 gestuft. Nun will ich meine Steuererklärung selber machen. Ich bin aktuell (hoffentlich richtig) in Anlage N und habe in den Zeilen 6-11 die Verdienste eingetragen, die auf meiner Abrechnung auf dem letzten Blatt (Abrechnung Dezember, Jahreswerte) stehen. Zu Beginn war ich noch nicht wirklich auf eine Steuerklasse ausgewiesen, aber rückwirkend wurden alle Verdienste mit der Steuerklasse 6 berechnet und die Differenz von meinem Lohn aus Dezember abgezogen. Meine Frage ist jetzt: Wie teile ich dem Finanzamt mit, dass ich zwar mehr als die 450€ im Monat verdient, aber netto und im Gesamtschnitt nicht über die 450€ kam - oder sieht das Finanzamt das? Die Info, dass ich das Geld vom FA zurückbekäme, kam von meinem Arbeitgeber. Ich solle einen Lohnsteuerjahresausgleich machen.

Vielen Dank für hilfreiche Antworten, ich hoffe ich habe das soweit richtig verstanden. :-)

...zur Frage

Info`s zu: Volle Erwerbsminderungsrente und Nebengewerbe bzw. Freiberuflich???

Hallo, ich bräuchte Info`s zum Theme Volle Erwerbsminderungsrente und Nebengewerbe od. Freiberuflichkeit im Berich Erwachsenenbildung u./od. Behandlungsmethoden? - wie rechnet sich das bei einem eingeschränkten Umfang wie einem Minijob? - wird dies bezuschusst, wenn ja in welchen umfang und von wem? Und das ganze ohne Startkapital.

Ich danke Euch schon mal im Voraus für die Unterstütung.

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit, auch ohne Steuernummer einmalig freiberuflich (Übersetzung) zu arbeiten, wenn man sonst Student und Angestellte ist?

Hallo, ich bin Studentin und habe freiberuflich und vorerst einmalig für eine TV-Produktionsfirma als Übersetzerin gearbeitet. Nun muss ich die Rechnung für meine stellen. Ich habe nicht bedacht, dass ich keine Steuernummer habe und würde eigentlich ungern eine beantragen, um auch in Zukunft keine Steuererklärung machen zu müssen. Vor allem weil der Rechnungsbetrag so gering ist. Gibt es eine Möglichkeit, auch ohne Steuernummer einmalig freiberuflich zu arbeiten? wie sieht diese aus??

Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Danke im voraus!

...zur Frage

Werkstudent und Freiberufler+ Minijob?

Ich bin Werkstudent (20std pro Woche) und möchte nun freiberuflich als Darstellerin am Wochenende tätig sein. Als Werkstudent darf man ja am Wochenende oder Nachts auch mehr arbeiten. Ich muss eine Steuererklärung abgeben, hab ein bisschen Angst, dass mein Studentenstatus dann aber doch verloren geht o.O. Wie sieht es aus, wenn ich noch ein Minijob ausüben möchte indem man ca. 200 Euro verdient und bei dem Freiberuflichen auch 200 Euro. Geht das? Danke!

...zur Frage

Selbständig und 400€-Job auf Rechnung?

Hallo! Ich bin in der Kindertagespflege selbständig und wurde nun gefragt, ob ich nebenher ein paar Wochen auf dem Weihnachtsmarkt arbeiten würde. Vor der Selbständigkeit lief das auf 400€-Basis. Nun kam die Frage auf, ob ich denen dann für meinen Einsatz eine Rechnung schreiben würde. Ich wäre ja schließlich selbständig. Nun meine Fragen: Kann das nicht besser wie bisher auf 400€-Basis laufen? Kann ich in dem Fall bedenkenlos eine Rechnung schreiben? Wie stehe ich finanziell besser da? Ich muß den ganzen Spaß ja auch noch versteuern. Werden beide Einkommen zusammen gerechnet? Vielen Dank für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?