Arbeit ohne Konto möglich?

1 Antwort

Ist eine Einigung mit dem Vater unmöglich und das Girokonto für den Job ausschlaggebend, können über das Familiengericht die Teilbereiche des Sorgerechts "umverteilt" werden.

So könnte das Familiengericht bestimmen, dass die Einrichtung eines Girokontos auch von einem bestimmten Sorgeberechtigten alleine entschieden werden kann.

Damit wird die Bank das Konto auch ohne die zweite Unterschrift eröffnen, meist wird sie aber als "Rückversicherung" eine Bestätigung des zuständigen Jugendamt verlangen.

Gut möglich, dass er dann schon 18 ist. :-))

3

In Deutschland ist der Mindestlohn geringer als in etlichen anderen westeuropäischen Ländern. Wäre eine Anhebung volkswirtschaftlich gesehen sinnvoll?

Und auch gesellschaftlich von Vorteil?

...zur Frage

Darf ich mein Gewerbe über meinen Bruder anmelden (Ich bin 17, er 18) und darf ich das dem Steuerberater erzählen?

Ich möchte gerne ein gewerbliches Konto bei eBay eröffnen. Darf ich, wenn ich minderjährig bin mein Gewerbe über meinen älteren Bruder anmelden? Das Geschäft würde halt über seinen Namen laufen, aber letztendlich sitze ich am PC und kaufe oder verkaufe die Produkte. Ich will bald mit einem Steuerberater sprechen und ich bin mir nicht sicher ob der mich schräg anguckt wenn er erfährt das ich mein Gewerbe über meinen Bruder anmelde. Also ist es wirklich strafbar illegal oder kann man das ohne Risiko bestraft zu werden machen?

...zur Frage

kann man auch arbeitslosengeld bekommen wenn man noch nicht gearbeitet hat?

hallo

bin 17 und machte ein vorbereitendes jahr , hatte ich aber abgebrochen. möchte nächstes jahr ein vorbereitendesjahr wieder anfangen aber aus privaten gründen und der entfernung kann ich jetzt nicht. ich möchte bis dahin arbeiten gehen und würde gern wissen ob ich dann auch geld zur beihilfe bekommen könnte wenn ich aushilfsjobs mache und ob ich arbeitslosen geld bekommen kann achdem ich 18 gewordn bin bi zu dem zeitpunkt an den ich die schule besuche. leidr kann ich sie jetzt nicht besuchen weil es eine spezielle schule ist und sie leider weit entfernt ist und ich keinen wohnplatz dort finden konnte. :( hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Kann man bei einer Bank problemlos ein zweites Konto eröffnen?

Um Projektkosten für meine Arbeit zu verwalten hätte ich gerne ein zweites Konto damit sich dies nicht mit meinem privaten konto vermischt. Kann man bei einer Bank problemlos ein zweites Konto eröffnen?

...zur Frage

Wie fomuliert man die Frage am besten?

Wenn man um einen Aushilfsjob fragen möchte? Also ich bin 18 und habe Montag wieder Schule^^ und möchte meinen Nachbars betrieb um Arbeit fragen :-) Ich weiß auch schon wen ich da fragen muss nur nicht wie ich das formulieren soll wenn ich vor ihm stehe^^ 400 Euro Basis *^^

ich dachte da so an : Guten Tag, ähm ich wollte mal fragen ob ich bei ihnen vllt einen nebenjob bekommen könnte?

Ist zugleich auch mein nachbar und unser vermieter

...zur Frage

Hartz IV gekürzt und Minjob beendet, aber keinen Arbeitsvertrag. Lohnabrechnung?

Hallo Community,

weil ich nicht mehr weiter weiss, schreibe ich deswegen hier und hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.

Bekomme Hartz IV und habe Anfang Monat einen Minijob im Restaurant angefangen. Habe auch beim Jobcenter Bescheid gegeben. Habe gesagt, es werden so 25-30 Stunden im Monat. Jetzt habe ich einen neuen Bescheid mit Kürzung von insgesamt 284 Euro erhalten. Habe jedoch im Restaurant wieder aufgehört, weil ich mit der Chefin nicht klar kam und sie mir auch auf wiederholte Nachfrage keinen Arbeitsvertrag für das Jobcenter geben wollte. Meine Info wegen der Beendigung hat sich wohl mit dem Bescheid überschnitten. Darin steht jedoch eben, dass sie nen Arbeitsvertrag wollen, die erste Lohnabrechnung und eine Quittung über den Erhalt des ersten Monatslohns. Meine Restaurant-Chefin hat zwar gemeint, ich würde bis zum 10. Juli eine Lohnabrechnung erhalten und das Geld würde überwiesen werden, aber da ich nicht weiss, ob sie mich überhaupt angemeldet hat bzw. meinen Stundenzettel einfach weggeworfen hat und ich überhaupt noch ne Lohnabrechnung bzw. den Lohn sehe, habe ich jetzt Angst, dass ich am Ende der Dumme bin und beweisen muss, dass ich überhaupt gearbeitet habe, damit ich den Lohn sehe. Oder mir das Jobcenter eventuell an den Karren fährt und behaupten kann, ich hätte den Lohn schon in bar erhalten.

Kann mir bitte jemand sagen, was ich jetzt machen soll?? Ich meine, ich hatte keinen AV, keine Info, ob ich überhaupt angemeldet bin. Existiert im besten Falle nur noch der Stundenzettel. Bin echt verzweifelt.

Vielen Dank für Eure Antworten, Grüße, Oliver

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?