Arbeit auf Rechnungsbasis in Deutschland als österreichischer Student

1 Antwort

Wenn es wirklich "üblich" sein soll, dass Barkeeper auf Rechnung arbeiten, wird das die deutschen Sozialversicherungen schon interessieren. Das wäre nämlich ein klarer Fall von Scheinselbständigkeit und Hinterziehung von Sozialversicherungsbeiträgen. Und nicht nur das: Der Arbeitgeber würde dem deutschen Staat auch die Lohnsteuer vorenthalten.

Freelancer im Ausland ohne deutschen Wohnsitz, wie werden die Steuern berechnet?

Hallo,

ich bin deutsche Staatsbürgerin, lebe und arbeite aber seit den letzten 6 Jahren in den USA. Ich würde gern als Designer auf remote basis arbeiten und alle 3-6 Monate in ein anderes besuchen. Deutschland wäre also nicht mein Wohnsitz.

Meine Fragen:

  1. Muss ich Steuern an Deutschland bezahlen oder das Land in dem ich mich grade befinde?
  2. Muss ich mich in Deutschland als Freelancer anmelden, obwohl Deutschland nicht mein Wohnsitz ist?

Vielen Dank!

...zur Frage

Gleitzone + Übungsleiterpauschale überschritten, wie sieht es mit den Sozialversicherungen aus?

Hallo Leute,

Ich wollte mal Fragen ob mir jemand im folgenden Fall weiterhelfen kann.

ich habe 2 Jobs als Midijob in der Gleitzone und zahle hierfür vergünstigte Sozialabgaben. Nun gebe ich noch nebenbei Kurse im Rahmen der Übungsleiterpauschale. Falls es zur Überschreitung der Pauschale kommt, In wie fern muss ich nun das erhaltene Gehalt, was die Übungsleiterpauschale überschreitet, besteuern und davon Sozialabgaben bezahlen? Kann ich meine vergünstigten Sozialabgaben behalten oder muss ich dann für alle Jobs den vollen Satz der Sozialabgaben leisten?

Würde mich wirklich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

Danke

...zur Frage

leben in Brasilien, besteuert in brasilien

gruess gott,

leben in brasilien, gemeldet sein in brasilien, besteuert werden in brasilien, mal angenommen man hat die moeglichkeit extra geld von der firma zu bekommen, kann man dieses geld auf ein konto in deutschland einzahlen.,, frageyeichen,,

in diesen fall haette nur brasilien einen anspruch auf das geld oder,, fragezeichen..

und wenn es nicht moeglich ist in welchem land soltle man sein konto eroeffnen.. in der schweiz, auf den caymans..

danke fuer die ideen

ps. find die fragezeichen nicht auf der tastatur..

...zur Frage

Rückerstattung der Abgeltungssteuer bei Steuerpflicht im Ausland?

Ich arbeite und wohne im EU-Ausland und bin dort steuerpflichtig. In meine Steuererklärung im EU-Ausland muss ich auch mein Einkommen aus Aktienfonds und Aktien, sprich Ertragsausschüttungen und Dividenden, einbeziehen. Da diese in Depots in Deutschland liegen, werden sie automatisch mit der Abgeltungssteuer besteuert, sobald sie den Freistellungsauftrag übersteigen, bzw. gegen einen bestehenden Verlusttopf gegengerechnet. Insofern werden meine Einkünfte aus Aktienfonds und Aktien doppelt besteuert. Was kann ich tun, um die Besteuerung in Deutschland zurückerstattet zu bekommen, bzw. um die Gegenrechnung mit dem Verlusttopf (selbst wenn ich in diesem Fall keine Abgeltungssteuer zahle, schrumpft mein Verslusttopf und ich kann ihn nicht für künftige Gewinne in dieser Höhe anwenden) rückgängig zu machen und zukünftig zu vermeiden? Eine zweite Steuererklärung in Deutschland einzureichen wollte ich wenn möglich vermeiden.

...zur Frage

Wie wird ein Österreicher, der in Österreich für ein deutsches Unternehmen arbeitet besteuert?

Welche Steuerklasse fällt in diesem Fall an? Generell Lohnsteuerklasse 1 oder Einteilung wie in Deutschland? Muss Sozialversicherung abgeführt werden oder muss sich der Österreicher in Österreich selbständig sozialversichern? Wie schaut es mit der Krankenversicherung aus? Vielen Dank für Informationen. LG Schaffel

...zur Frage

Werkstudent und 30 Stunden die Woche arbeiten?

Ich bin Student, über 30 und privatversichert. Was kommt auf mich zu, wenn ich statt der üblichen 20 Stunden in der Vorlesungszeit 30 Stunden arbeiten würde. Lohnsteuer, Rentenversicherung... hat das auch Auswirkungen auf meine Krankenkassenbeiträge?

DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?