Aquastop der Spülmaschine falsch (über kurzen Schlauch) durch Vermieter angeschlossen. Nun platzte dieser Schlauch. Wer haftet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es haftet derjenige, der Eigentümer der Sache ist, die den Schaden verursacht hat. Eigentümer-Hauftung ist das. Also der Vermieter. Wenn er dann eine Versicherung hat, kann er dort den Schaden melden.

OT, aber muss sein:

Keine Haftpflichtversicherung zu haben ist absolut fahrlässig -, die kostet nicht viel.

Haftung liegt beim Vermieter - hinsichtlich Deines Hausrates hast Du jedoch Pech gehabt, soweit Du keine Hausratversicherung hast.

Was möchtest Du wissen?