Apple, Microsoft oder Google kaufen

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

ne andere Aktie 33%
Google 33%
Apple 33%
Microsoft 0%

4 Antworten

Google

Apple ist zu teuer und wird sicherlich auch mal Probleme bekommen, Microsoft hat schon lange nichts mehr hinbekommen, also bleibt Google, wo das Preis Leistungsverhältnis meiner Meinung nach noch in Ordnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist die IT Branche nicht wirklich geheuer - da sind leicht Blasen möglich, facebook ist ein gutes Beispiel. Und wenn Microsoft mit windows 8 eine Bauchlandung macht ?

Und apple ist Kult - für mich nicht - die Produkte sind zu teuer, auch das kann langfristig nicht gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ne andere Aktie

Apple, Google, Microsoft, Amazon und IBM. Langfristig Facebook, wenn sie im einstelligen EUR-Bereich angelangt sind :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
naUnd123 02.09.2012, 16:14

Facebook überrascht mich. Aber der Zusatz relativiert die Aussage.

0
Apple

ich bin zwischen Google und Apple. Bei Apple stört mich der hohe Marktwert. Irgendwann ist es vorbei mit dem Wachstum wie vor Jahren bei Microsoft.

Google beherrscht andere Bereiche, verglichen mit Apple. Und das macht die Entscheidung nicht einfach.

Beides sind sehr gute Firmen aus Investorensicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?