AOK Beitrag bei Verdienst in der Schweiz

1 Antwort

Ich sehe das so, das Du als Versicherter, der im Ausland sein Geld verdient, für die Deutsche gesetzliche Krankenkasse ein freiwilliges Mitglied bist.

Mit der Möglichkeit die aber eben auch im Wahltarif, oder bei einer PKV zu versichern.

Wie ist das bei Deinen Schweizer Kollegen? Beommen die, wie die Arbeitnehmer in Detuschland, einen Teil der Krakenversicherung vom Arbeitgeber gezahlt Arbeitgeberanteil), dann würde Dir dieser Teil als Erstattung zu stehen.

So wäre das z. B. in "D", wenn einer privat versichert ist.

Was möchtest Du wissen?