Anzeige wegen Warenbetrugs?

2 Antworten

ausserdem war es ein Privatverkauf (über Kleinanzeigen, also nicht über ebay) und daher auch keine Garantie drauf.

Aber Gewährleistung. Anhand deiner Schilderung gehe ich stark davon aus, dass du die Gewährleistung nicht wirksam ausgeschlossen hast. Dementsprechend bist du verpflichtet, dem Kunden einen mangelfreien Artikel zu liefern (§ 439 BGB) oder den Kaufpreis zu erstatten (§ 440 i.V.m. § 323 BGB).

Die Verjährungsfrist beträgt 2 Jahre (§ 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB). Ob der Mangel nach einem halben Jahr noch beweisbar ist, sei mal dahingestellt.

der Kunde hat die Ware ja bekommen.

Aber nach seiner Darstellung mangelhaft. Da du seinem Erstattungsanspruch nicht nachgekommen bist, liegt eine Vorsatzunterstellung und damit der Betrugsverdacht gar nicht mehr so fern.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Der Käufer kann den Kauf eventuell gemäß §119 BGB anfechten, wenn du ihn über die Beschaffenheit der Ware getäuscht hast. Das hätte zur Folge, dass der Kauf rückabgewickelt werden muss. Aber Betrug ist das nicht.

Mach einfach deine Aussage bei der Polizei und beschreibe das Ganze aus deiner Sicht. Dann wird es sich vermutlich auflösen und eingestellt werden.

Wenn ich aber keiner Kauf-Rückabwicklung zustimme? Das ganze ist jetzt ein halbes Jahr her 🙈

0
@Kleeblatt667
Wenn ich aber keiner Kauf-Rückabwicklung zustimme?

Dann hat der Käufer die Möglichkeit, das gerichtlich durchzusetzen. Wenn das so lang her ist, wird er aber kaum Chancen dafür haben. Du kannst die Sache also doch etwas gelassen sehen.

2
@Aivas
Wenn das so lang her ist, wird er aber kaum Chancen dafür haben.

Die Frage ist, was der Käufer in Zwischenzeit unternommen hat. Verjährt ist die Sache noch lange nicht.

0
@Answer123
Verjährt ist die Sache noch lange nicht.

Nein das nicht. Darum ging es bei meiner Aussage auch gar nicht. Sondern es ging darum, dass der Käufer nachweisen muss, dass die schlechte Beschaffenheit schon beim Kauf bestand und nicht erst durch die eigene Benutzung in der Zwischenzeit eingetreten ist. Das wird ihm nach so langer Zeit kaum mehr gelingen.

2

Was möchtest Du wissen?