Anzeige gegen meinen ex?

2 Antworten

Er hat dir etwas geschenkt und verlangt es nun zurück? Auf diese Anzeige bin ich gespannt. Vor deiner Tür stehen kann er natürlich, aber du musst weder aufmachen noch mit ihm reden. Betreibt er Klingelterror, würde ich tatsächlich Hilfe holen.

Also es war nicht wirklich ein Geschenk der hat mir was überwiesen weil ich was zahlen musste und es nicht mehr aufm firm haben.
ja okay klingelterror macht er jetzt nicht aber er nervt halt trotzdem extrem krank aber naja Dankeschön !

0
sagt wenn ich das in 2 Wochen nicht habe zeige ich dich an und sowas.

wie putzig der Kleine ..... welche Straftat ! soll jetzt vorliegen? Er hat Dir damals irgendeine Sache bezahlt / geschenkt

ex ...... meinte dann aber nein alles gut ich müsste ihm das nicht zurück zahlen er würde das ja gerne machen.

.... ergo musst Du ihm gar nichts zurückzahlen .

und wenn Du Dich jetzt zur Rückzahlung moralisch! verpflichtet fühlst, bestimmst Du wie Du ihm diese Summe zurückzahlst. Und wenn Du sagst in 18 Raten à 19,45 Euro kann er sich glücklich schätzen.

könnte ich ihn theoretisch nicht auch anzeigen wegen Belästigung?

das kommt auf die Art seine Aussagen / "Androhungen" an - ob diese z.B. nötigend sind.

Was möchtest Du wissen?