Anwaltskosten/ Grundsicherung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Frage habe ich leider erst jetzt in meiner Sammelmail.

Zur Info, falls Du keinen Anwalt findest:

Prozesse vor dem Sozialgericht sind für Dich kostenlos. - Du schreibst ja nicht, worum es geht., so kann ich nicht auf das Thema selbst eingehen Gegebenenfalls kannst Du auch zum Sozialgericht gehen und bitten, dass Du mit einem Rechtspfleger sprechen kannst. Der ist Dir bei Deiner Klage behilflich.

Falls es Not-wendig ist, dass Du ein Eilverfahren anstrengst, hilft der Rechtspfleger Dir auch dabei.

.

Manche machen gute Erfahrungen mit dem Beratungsschein, einige finden damit keinen Anwalt. Das ist unverständlich, denn ... google mit

beratungsschein anwälte verpflichtet

.

Falls Du in Hamburg wohnst, kannst Du fachkundigen Rat erhalten bei der Öffentlichen Rechtsberatung und Vergleichsstelle (ÖRA) in der Dammtorstraße. (Hier machen Rechtsanwälte, Richter und Fachbeamte ehrenamtlich Dienst und halten sich dabei an die Schweigepflicht wie Anwälte in ihrer Praxis.)

Wenn Du nicht in Hamburg bist und (noch) keinen Anwalt gefunden hast, google auch mit

rechtsberatung für arme und füge Deinen Wohnort hinzu (oder den nächstgrößeren, falls Deiner klein ist).

Wenn Du so nichts findest, google mit

rechtsberatung hartz IV und füge Deinen Wohnort hinzu. Bestenfalls gibt es in Deiner Nähe eine gute Beratungsstelle für Menschen, die mit wenig Geld leben.

.

Du schreibst nur "Grundsicherung". Damit ist nicht klar, ob Du Grundsicherung im Alter und für Erwerbsunfähgie bekommst oder Hartz IV / ALG II. (Beides wird auch einfach nur Grundsicherung genannt. Küntig ist es besser, wenn Du bei Fragen deutlich machst, um welche Art von Grundsicherung es geht.

.

Wenn es um Hartz IV / ALG II geht, kannst Du Dir auch Rat holen bei einer guten behördenunabhängigen (!!!) Beratungsstelle wie dieser Hamburger

Arbeitslosen Telefonhilfe

0800 111 0 444 - wenn Du in Hamburg / Umgebung wohnst oder

040 22 75 74 73 - wenn Du in einem anderen Bundesland wohnst.

Unterschlagung/ Diebstahl von Geld durch Mutter. Mit welchen Anwaltskosten ist zu rechnen?

Guten Abend,

Wie ich bereits in meinem letzten Beitrag beschrieben habe, hat meine Mutter mein Aktiendepot eigenmächtig leergeräumt und ist nicht bereit, mir dieses Geld zu geben. Das Ganze ist ihr nur gelungen, weil ihr Konto zu diesem Zeitpunkt noch als Referenzkonto angegeben war, bevor ich dies geändert habe, war es bereits zu spät. Nun werde ich definitiv zu rechtlichen Schritten greifen. Mit welchen Kosten müsste ich bei dem Verfahren denn etwa rechnen ? Ich weiß, dass jeder Anwalt unterschiedlich viel kostet, aber grob gesehen, würde das in die 1000er gehen oder eher weniger ? Für jede Art von Hilfe wäre ich sehr dankbar. P.S. Sie erwähnte, eine Rechtsschutzversicherung zu haben.

...zur Frage

Wie beläuft sich das wenn man Selbstständig war und jetzt ALG 2 oder Hartz 4 bekommt mit den Anwaltskosten?

Mein Vater war Selbstständig und ist Pleite gegangen er hat sich persönlich aufgegeben. Macht nichts mehr weder im Haushalt noch irgendwelche anstallten sich um irgendwas zu kümmern. Er hat Anfang Januar Gerichtstermin und keinen Anwalt was kann ich als Sohn tun um Ihn zu helfen. Ja er hat mist gebaut in der Selbständigkeit und muss dafür gerade stehen, Mein Vater hat sonst jeden geholfen ohne irgendwas zu verlangen und hat nie Nein gesagt. Wenn da draußen, irgendwelche Anwälte sind die mir helfen können wäre ich sehr Dankbar.

Leider verfüge ich nicht über die Finanziellen Mitteln um erstmal den Anwalt zu bezahlen. Noch nicht.

Mir liegt mein Vater sehr am Herzen.

Würde mich freuen wenn sich jemand um die Sache kümmern könnte.

Noch dazu er bekommt alg 2 und meine Mom verdient nicht mehr als das den Mindestlohn es geht um Strafrecht

...zur Frage

Mein Vater hat Schulden

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und Student. Ich habe heute durch einen Zufall erfahren, dass mein Vater 20.000 Euro Schulden hat. Mir war klar, dass wir finanziell nicht stark sind, aber dieser Betrag hat mich schon sehr überrascht! Er weiß nicht, dass ich weiß, dass er diese Schulden hat. Nun weiß ich nicht, ob ich ihn darauf ansprechen soll. Er ist sehr stolz, deshalb hat ers wahrscheinlich auch geheim gehalten. Ich, als Student, kann ihm zur Zeit auch nicht weiterhelfen. Ich will zwar, aber ich weiß nicht wie. Meint ihr ich sollte ihn trotzdem ansprechen und falls ja, wie soll es weitergehen?

Ich wäre für schnelle seriöse Antworten sehr dankbar.

MfG

...zur Frage

Erstattungsanspruch

Hallo Community! Ich habe Anfang März gleichzeitig Alg1 und Alg2 beantragt. Heute endlich bekam ich meinen Bescheid zum Alg1. In dem steht drin das die Leistungen vom 1.4. bis 31.5. einbehalten werden um den Erstattungsanspruch vom alg2 zu Erfüllen. Ab 1.6. wird das Arbeitslosengeld in voller Höhe ausgezahlt. Was bedeutet das? Erhalte ich für den Zeitraum 1.4. bis 31.5. Alg2? Alg1 Anspruch besteht laut Bescheid vom 1.4. bis 23.12. Ich habe bisher noch keinerlei Leistung erhalten! Für schnelle Hilfe bin ich sehr Dankbar. Mfg.

...zur Frage

Wie werden zusätzliche Altersvorsorgebeträge vom Arbeitgeber (Versorgungswerk RA) sozialversicherungs- und steuertechnisch behandelt?

Ein Mitarbeiter (Syndikus-Anwalt) erhält zu seinen 17.000 Euro Gehalt / Monat und der gesetzlichen Altersvorsorge (543,24 Euro) einen Zusatzbetrag in Höhe von 1.159,40 Euro pro Monat, der direkt ans Versorgungswerk der Rechtsanwälte gezahlt wird. Nun muss ich dafür eine neue Lohnart anlegen. - Wie ist dieser Betrag 1.159,40 steuer- und sozialversicherungstechnisch zu berücksichten. Und muss / soll er auf der Jahresentgeltbescheinigung für das Finanzamt ausgewiesen werden?

Ich hoffe auf schnelle, kompetente Hilfe.... Der nächste Abrechnungstermin ist am 20.6. :-(

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wohngeld/Grundsicherung

Hallo zusammen, mein Stiefvater, 72 Jahre alt, 100% schwerbehindert, Rollstuhlfahrer mit nur einem Bein, bekommt eine monatliche Rente von 1065,96 (inkl. Witwerrente) und zahlt 425,52 Miete für seine behindertengerechte Wohnung. Pflegegeld bekommt er in Höhe von 225,00 Euro. Weiß jemand den aktuellen Satz für den Rhein-Sieg-Kreis? Ob es wohl Sinn macht einen Antrag zu stellen? Bin für jede Antwort dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?