Anwalt, unbefugte Nutzung, Wettbewerb

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Unterlassungaufforderung bekommt jeder hin; für eine Abmahnung nach UWG sollte man einen (Fach-)Anwalt für Wettbewerbsrecht aufsuchen.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vermuten, dass man einen Anwalt für Wettbewerbsrecht benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Privatier59 24.01.2014, 13:10

Im Prinzip richtig. Bei diesem Larifarisachverhalt aber würde ich sagen, dass den jeder Anwalt bearbeiten kann und wenn nicht, würde ihn das Justizprüfungsamt zur Nachprüfung laden.

0

Ganz wichtig wäre zu erfahren, ob es sich für dich überhaupt lohnt. Stehst du im Wettbwerb zum Reiseveranstalter oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Was für einen Anwalt benötige ich?

Einen hier zugelassenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
carlone211 24.01.2014, 13:03

danke, aber das habe ich mir gedacht... welches Fachgebiet?

0

Was möchtest Du wissen?