Anwalt ermittelt Höhe des Unterhalts nach Trennung, wer legt das dann schriftlich fest?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Offenbar hat die Freundin in ihren Sparbestreben nicht so ganz erfasst, worum es geht: Ihr wurde ein Anwaltsvergleich vorgeschlagen und der ist Vollstreckungstitel:

http://dejure.org/gesetze/ZPO/796a.html

Wenn man eine Einigung ohne Vollstreckungsmöglichkeit abschließt, würde man im Falle der Leistungsverweigerung erst vor Gericht ziehen müssen. Billiger wird es dadurch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der billigste Weg ist für mich der zum Partner. Wenn der mit der Höhe des Unterhalts einverstanden ist, dann sollte das der günstigste Weg sein. Ist er nicht einverstanden, geht der Weg über die üblichen Klagewege. Das kann vor Gericht enden und das wird teuer.

Zahlt er dann immer noch nicht, dann wird sie pfänden müssen.

Das Jugendamt ist mir hier nicht klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso das Jugendamt?

Wer sich scheiden lässt ist in der Regel volljährig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mikkey 28.01.2014, 19:43

Vielleicht gips noch ungenannte Kinder?

1
blnsteglitz 28.01.2014, 20:07
@Mikkey

VIelleicht - aber nix genaues geht ja aus der Frage hervor......

:-(((((

1

Geht es um eine Ehescheidung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?