Antrag zur Freistellung von Steuern an das Finanzamt

1 Antwort

Jetzt mal eine ernste Antwort: Formlosen Antrag stellen, mit der Bitte, zukünftig keine Steuererklärung abgeben zu müssen. Wenn die Rente abzgl. Versicherungen, also Sonderausgaben unter dem Freibetrag liegt, wird das FA dem entsprechen. (Wenn keine Kapitalerträge (Zinsen) über dem Sparer-Pauschbetrag von 801 € vorliegen, wird das FA ist ein Antrag auf Nicht-Veranlagung/NV sowieso zwecklos)

separaten Freistellungsantrag für Zinsen als Kleinunternehmer?

Hallo, ich beabsichtige, ein Kleinunternehmen anzumelden und ein eigenes Konto für Einnahmen und Ausgaben anzulegen. Habe ich Anspruch auf ein sep. Freistellung auf Zinsen für das Gewerbekonto? Besten Dank für eine Antwort

...zur Frage

Könnte mir Rentenerhöhung Probleme mit Finanzamt machen? Muß ich dann Steuern zahlen?

Wie wäre das bei Rentenerhöhung? Gibts Probleme mit dem Finanzamt? Blühen mir dann Steuern auf meine Rente?

...zur Frage

Melden Banken die Höhe der abgegebenen Freistellungsaufträge ans Finanzamt?

Müssen alle Banken die Höhe der bei Ihnen abgegegen Freistellungsaufträge ans Finanzamt melden? Wie werden hier Kontrollen durchgeführt, dass nicht unzulässig zu hohe Beträge freigestellt wurden.

...zur Frage

Finanzamt: Wie läuft das mit den Steuern, wenn man eine Erwerbsminderungsrente bezieht?

Wieviel Steuern will das Finanzamt, wenn jemand eine Erwerbsminderungsrente bezieht? Danke schon mal - frage für einen Freund.

...zur Frage

Ich beziehe Rente aus Kanada,bezahle dort auch Steuern dafür. Muss ich die bei EStE angeben?

Ich bin Deutscher, lebe in Deutschland, und bekomme eine kleine Rente aus Kanada für die ich in Kanada Steuern bezahle. Muss ich diese Rente bei der Einkommensteuererklärung angeben?

...zur Frage

Höhe Rente durch Rentenerhöhung - sollte ich Steuerberater fragen, ob nun Steuern anfallen?

Möchte noch mal nach Rat fragen, wenn ich nun mehr Rente durch die neue Rentenerhöhung bekomme, meint Ihr ich soll dann den Steuerberater hinzuziehen, um zu klären, ob ich nun Steuern zahlen muß? Das Steuerrecht ist ja recht kompliziert, nicht, daß ich noch Ärger mit dem Finanzamt bekomme. Oder darf ich die Finanzamtler um Rat fragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?