Antrag auf Auszahlung vom Resturlaub - was gehört da rein?

1 Antwort

Ich würde da einfach reinschreiben "Sehr geehrte(r) Frau/Herr XYZ, hiermit bitte ich Sie um Auszahlung meines Resturlaubs von XYZ Tagen an folgende Bankverbindung: XYZ Bank". Wenn Du es für nötig hältst kannst Du vielleicht auch noch einen Satz über die Gründe verlieren, weswegen Du den Urlaub nicht früher genommen hast. Auf jeden Fall ist das formlos möglich. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?