Anteil übernehmen, kurz nach Zwangsversteigerung, ohne Grunderwerbsteuer zu zahlen, möglich?

1 Antwort

Dein Bruder sollte seinen Anteil der Grunderwerbsteuer selbst tragen.* Um die Grundsteuer für ein Jahr und die Nebenkosten bis zu Eigentumsübertragung an Euch kommt er eh' nicht herum.

* Dann kommt es für Euch auf das Selbe heraus.

Was möchtest Du wissen?