Anspruch für Kinderfreibetrag

0 Antworten

Kindefreibetrag obwohl keine Berechtigung - Konsequenzen?

Guten Abend zusammen,

meine Mutter und ich befinden sich gerade in einer etwas komplizierteren Situation und wir wissen nicht wie wir uns verhalten sollen.

Folgendes: Ich habe im Sommer 2016 mein Abitur gemacht, habe im Oktober 2016 angefangen in Vollzeit zu arbeiten und habe im Juni dieses Jahres wieder aufgehört um jetzt im August eine Ausbildung zu starten.

Das Problem: In der ganzen Zeit hatte meine Mutter einen Kinderfreibetrag von 0,5 auf Ihrer Lohnsteuerkarte, weil sie es ganz einfach vergessen hatte zu ändern. Kindergeld wurde in der Zeit natürlich nicht mehr bezogen..

Im Januar ist mein Vater verstorben, meine Mutter ist dann in Steuerklasse I gekommen und hat Witwenrente beantragt. Bis dahin ist es nicht "aufgefallen". Ich habe nun auch Halbwaisenrente und - da ich ja seit einem Monat in der Ausbildung bin - das Kindergeld beantragt. Nun kriegen wir eine hohe Kindergeldzahlung von März bis August.

Wie gehen wir jetzt vor? Kindergeld zu beziehen und zusätzlich den Kinderfreibetrag zu haben ist ja nicht rechtens. Müssen wir uns darauf einstellen für die Zeit in der ich gearbeitet habe etwas nachzuzahlen? Wird dies überhaupt auffallen? Und wem müssen wir dies melden? Wir verzweifeln gerade und wissen nicht wie wir uns verhalten sollen.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen und bin für jede Hilfe dankbar.

Vielen Dank.

...zur Frage

Kinderfreibetrag Kind in Amerika

wie sieht das aus ich habe für meine Tochter 12jahre alt immer einen Kinderfreibetrag erhalten bis 2009 ab 2010bekomme ich keine Kinderfreibetag mehr laut aussage das sie in Amerika bei ihrer Mutter lebt seit 2001 zahle aber Unterghalt hat sich vieleicht was Gesetzlich verändert

...zur Frage

Anspruch auf Kindergeld wenn ein Elternteil im Ausland wohnt und das Kind nicht.

Guten Tag, ich wohne in der Schweiz und mein Sohn seit vorigem Jahr Sommer wieder in Deutschland . Staatliches Kindergeld haben wir beantragt für ihn und dieses wurde jetzt abgelehnt, weil ich als Mutter in der Schweiz wohne. Ist diese Aussage rechtlich ?

Mit freundlichen Grüssen Nicole E.

...zur Frage

Meine Tochter lebt im Ausland und hat ein Baby. Sie ist noch in D gemeldet. Hat sie Anspruch auf Kindergeld?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?