Anspruch auf Ortsabwesenheit bei Harz 4 Empfängern

1 Antwort

Hallo Julli, ich bin ehemalige Arbeitsvermittlerin der Arge, es stimmt, dass du 15 Tage Ortsabwesendheit vorher beantragen musst. Du hast auch noch die Möglichkeit, dich irgendwo im Ort deines Freundes zu bewerben und ein Probearbeiten zu vereinbaren. Durch eine sogenannte Trainingsmaßnahme kannst du bei der Arge die Fahrt- und Übernachtungs- sowie verpflegungskosten geltend machen und kannst trotzdem noch etwas Zeit mit deinem Freund nutzen.Außerdem kannst du durch das Probearbeiten dein Können unter Beweis stellen und hast vielleicht mehr Chancen einen Job zu bekommen. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?