Anspruch auf Arbeitslosengeld automatisch verliert, wenn man ein Studium beginnt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Arbeitslosengeld bekommt man nur, wenn man dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht.

Das ist bei jemandem, der halbtags arbeitet und die andere Hälfte studiert nicht gegeben. Also definitiv kein Arbeitslosengeld.

Allerdings wäre zu prüfen, ob er Anspruch auf Bafög hat.

Was möchtest Du wissen?