Anruf angeblich im Auftrag der staatlichen Rentenversicherung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Deutsche Rentenversicherung Bund warnt vor unseriösen Anrufern. In letzter Zeit ist Versicherten und Rentnern mehrfach telefonisch angeboten worden, sich zu Hause über verschiedene Produkte der Altersvorsorge beraten zu lassen. Die Anrufer haben sich dabei teilweise als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung ausgegeben. Die Deutsche Rentenversicherung bietet unaufgefordert solche Beratung zu Fragen der Altersvorsorge nicht an.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund stellt ausdrücklich klar, dass hier weder eigene Mitarbeiter noch von ihr beauftragte Personen handeln. Die Mitarbeiter der Rentenversicherung rufen von sich aus keine Versicherten oder Rentner an, um Beratungstermine zu vereinbaren. Zudem führen Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung keine Beratungen zu bestimmten Altersvorsorgeprodukten durch.

http://kuerzer.de/xluiTSYNz

Also wenn er sie dazu beraten will etes abzuschliessen, ist es garantiert einer der "kaltacquise" betreibt und das mit unlauteren Mitteln.

Wenn von der LVA, BfA jemand anruft, dann bestimmt nciht um jemanden eine Zusatzversicerung zu empfehlen, sondern im besten Fall, weil es unklarheiten im Verlauf gibt.

Ich glaube auf keinen Fall, daß die staatliche Rentenversicherung ihre Versicherten anruft, das ist gar nicht deren Stil. Ich habe aber gehört, daß die Rentenversicherung vor Anrufern warnt, die angeblich in ihrem Namen die Versicherten anrufen und beraten wollen.

immer mehr Betrüger werben für Rentenprodukte. Sie streben nach hohen Provisionen und beraten sicher nicht bedarfsgerecht. Denen ist jedes Mittel recht, auch solche Aussagen, bzgl. sie hätten einen staatlichen Auftrag. Hier ist auf alle Fälle Vorsicht geboten. Solide Beratungen zu dem Thema würde ich mir bei meinem bekannten Makler holen oder bei der Hausbank

Das ist mit Sicherheit falsch. Die Deutsche Rentenversicherung ruft von selbst niemand an um ihn zu beraten. Das war wahrscheinlich ein neuer Mitarbeiter eines Finanzdienstleistungs-Strukturvertrieb. Vorsicht ist hier geboten.

Was möchtest Du wissen?