Anrechung Bezug privater Rente auf ALG1?

3 Antworten

Der Bezug von Arbeitslosengeld 1 ist eine Versicherungsleistung. Diese erhältst Du, weil Du entsprechende Beiträge eingezahlt hast. Hier erfolgt noch keine Anrechnung von anderen Einnahmen. Dies geschieht erst bei Arbeitslosengeld II. In diesem Fall ist also nichts zu befürchten.

Moment, hier geht es zunächst um ALG I. Da gibt es keine Aufforderung zur Zwangsverrentung vom Jobcenter. Der Anfrager hätte übrigens mit 63 bereits in Rente mit (hohen) Abschlägen gehen können. Jedoch muss er das nicht, wenn das ALG I höher ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das Jobcenter wird Dich, sobald Du das Rentenalter für den Rentenbezug mit Abschlag erreichen wirst, Dich auffordern einen Rentenantrag zu stellen. Damit löst sich dann Dein Problem von alleine.

Was möchtest Du wissen?