Anrechnung bei Hartz 4

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

versuch es mal:

Sie dürfen als Empfänger von Hartz 4 unter folgenden Bedingungen Vermögen haben:

für hilfebedürftige minderjährige Kinder liegt der Freibetrag bei 3100 Euro. Freibetrag heißt, soviel dürfen Sie haben und bekommen dennoch Hartz4 - aber mehr darf's nicht sein. bei Erwachsenen wird der Freibetrag wie folgt berechnet: Anzahl der Lebensjahre x 150 Euro - mindestens aber auch hier 3100 Euro und und maximal 9750 Euro. Für jedes Mitglied einer BG gilt über die (mindestens) 3100 EUR Grundfreibetrag hinaus ein Betrag von 750 EUR für notwendige Anschaffungen. zusätzlich können Sie nach der Formel "250 Euro x Lebensjahre" für eine Lebensversicherung oder Rentenversicherung ansparen. Bedingung:

http://www.hartz-4-empfaenger.de/hartz-4-vermoegen

Was möchtest Du wissen?