Anmeldung online bei Beitragsservice?

2 Antworten

Ist das normal und bekomme ich Post?

aus der Du dann die Beitragsnummer sowie die Daten der Abbuchungen entnehmen kannst. Derzeit werden regelmäßig zur jeweiligen Quartalsmitte 3 Monatsbeiträge à 17,50 Euro sprich 52,50 Euro abgebucht. Dieser Beitrag wird vermutlich ab August 2021 auf monatlich 18,36 Euro ansteigen.

Ach, so spät kommt die Erhöhung erst? Mein Sohn hat sich jetzt schon aufgeregt...

1
@Andri123

Ich z.B. habe keine Einzugsermächtigung erteilt, sondern zahle per DA monatlich.

0
@wilees

Ja, mein Sohn als GEZ-Hater zahlt sogar absichtlich immer etwas zu spät oder einen Cent zu viel.

Ich glaube ja, dass das nichts bringt ausser die Grundlagen für die nächste Gebührenerhöhung zu schaffen. Aufgrund höheren Verwaltungsaufwandes.

0

Das muss doch erst bearbeitet werden, und heute ist Sonntag.

Vermutlich wirst Du per Post einen Beitragsbescheid erhalten. Fällig ist die Gebühr ja auch erst in der Mitte eines Dreimonatszeitraumes.

Was möchtest Du wissen?