anmeldung für doppelte haushaltsführung

1 Antwort

Ging mir mal genauso, gemeldeter Wohnsitz (mit Zuständigkeit Finanzamt) ist der, wo man sich hauptsächlich aufhält. Also quasi der, der "gefühlt" nur der Zweitwohnsitz notgedrungen unter der Woche ist. Aber die Kosten für die doppelte Haushaltsführung kann man auch so geltend machen.

danke für die antwort. mich regt es aber auch auf, dass ich nun mein auto ummelden muss :-). aber das tut ja nichts zur sache. nochmal danke

0

Was möchtest Du wissen?