Angestellt, nebenberuflich selbständig, Mieteinnahmen....Minijob?

3 Antworten

Da Du angestellter Ingenieur bist nehme ich an, dass Dein Gehalt höher ist als die Nebeneinkünfte und die Einnahmen aus einem Minijob, also keine Krankenversicherungsbeiträge.

Ausserdem ist der Minijob nicht Abgabenfrei, weil der Arbeitgeber die ganze Abgabenlast trägt.

Daher kommt es auch nicht in die Einkommensteuererklärung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein , einen Mini -Job interesiert das Finanzamt nicht .

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Sinn des Minijobs ist auch, dass er in der Steuererklärung nicht auftaucht.

Was möchtest Du wissen?