Angestellt im Familienbetrieb wie ist der Versichertenstatus

2 Antworten

Das kommt darauf an und kann man so nciht beurteilen.

Man müßte wissen, wie große der Geschäftsumfang ist.

Du schreibst er ist Nebenberuflich als Handelsvertreter tätig und hat dann eine(n) Angestellten.

Also wenn der als Handelsvertreter evtl. gerade mal so 1.000,- bis 1.500,- im Nebenerwerb macht, glaubt ihm keiner einen Angestellten mit 800 Brutto, was ja gesamtkosten von gut 1.000,- Euro macht.

Die Plausibilität ist auf jeden Fall zu prüfen (siehe wfwbinder). Sollte das gegeben sein, ist es wichtig, dass ein Arbeitsvertrag gemacht wird und das Gehalt auch immer per Überweisung gezahlt wird. Eine Barauszahlung des Lohns an Ehegatten sehen Prüfer nicht so gerne.

Krankenversicherung gekündigt

Die Allianz hat meine Krankenversicherung ohne Vorwarnung gekündigt. Die Ausrede war, dass ich eine "schlimme" Krankheit in der Schilddröse bei der Anmeldung nicht erwähnt habe (sowieso hätte ich dies benachrichtigt, hätten sie mich nicht angenommen; so stand im Brief).

Die Untersuchung der Schilddröse hat zum Glück nichts schlimmes festgestellt aber damit überzeuge ich diese Betrüger nicht. Es ist sicher, dass die Allianz nur junge und gesunde Menschen aufnimmt um Geld machen zu können. Die private Krankenversicherung ist wirklich ein sehr schmütziges Geschäft !!

In 6,5 Jahre als Selbstständiger war ich bei 3 privaten Krankenversicherungen und die wollen nur Geld auspumpen. Wenn ich die Rechnungen einreiche, viele werden nicht zurückbezahlt. Da ich nicht in die AOK zurückkehren darf, bin ich sehr enttäuscht vom teuren Medizingeschäft in diesem Land. Meine Fragen:

1) es sind nun 4 Wochen ohne Krankenversicherung. Wie kann die Regierung oder irgendwelche Behörde feststellen, dass ich nicht versichert bin ??

2) da ich bald möglicherweise im Ausland arbeiten soll, werde ich mein Wohnsitz in DE abmelden. Dann soll ich von der Krankenversicherung in DE befreit sein. Reicht das wirklich um befreit zu sein ?? oder muss ich irgendwo benachrichtigen, dass ich keine Pflicht mehr trage ??

3) in manchen Foren lese ich über Krankenversicherungen im Ausland. Die sollen gültig (und billiger) in DE sein. Ist dies zulässig ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?