Angebote der Finanzberatung für Rentenvorsorge annehmen?

3 Antworten

Der Verkäufer kassiert erst einmal erhebliche Prämien für den Versicherungsabschluss. Das ist sein Eigeninteresse.

Dein Eigeninteresse ist derzeit ganz anders, nämlich die Ausbildung beenden und dann noch studieren. Wenn diese Ziele erreicht sind und Du Deine erste Beschäftigung gefunden hast, dann solltest Du nach ca. 6 Monaten (frühestens nach der Probezeit) nochmal über Deinen Versicherungsbedarf nachdenken.

Hi, wer soll denn die Beiträge zahlen wenn du Student bist? Das bezieht sich jetzt auf die "Renten-Versicherungen". Auch als Azubi hast du nicht das Geld mal eben 200€ im Monat zu zahlen.

Worüber tatsächlich nachzudenken wäre, wäre eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ansonsten verweise ich auch auf die anderen Antworten.

In deiner Situation ist das alles ausgemachter Quatsch. Lass dich von so einem Klinkenputzer nicht über den Tisch ziehen.

Für Berufsunfähigkeitsversicherungen, Lebensversicherungen, Altersvorsorge und ähnlichem Zeug ist immer noch viel Zeit, wenn Du Deine Berufsausbildung abgeschlossen hast und seit mehreren Jahren im Beruf stehst.

Was möchtest Du wissen?