angeblicher schaden bei sixt

0 Antworten

Stellen die Autoübergabe-Rückgabeprotokolle - als elektronisches Dokument mit elektronischer Unterschrift auch als die einzigen Beweismittel Urkundenbeweis dar?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Mietwagen gemietet. Bei der Fahrzeugübergabe bzw. Rückgabe habe ich meine Unterschrift in elektronischer Form am Handy Touchscreen ( Smartphone) abgegeben. Daher wurden keine Unterlagen übergegeben. Und diese Unterschrift habe ich lediglich Zweck die Fahrzeugübernahme/Rücknahme abgegeben. dass bedeutet, ich habe davon gar nichts gewusst, dass es sich mit diesem elektronischen Unterschrift um einer Übergabe/Rückgabeprotokoll handelt, das wurde auch von der zuständigen Mitarbeiter vor Ort nicht erklärt. Jetzt behautptet der Autovermieter, dass neue Schaden von mir verursacht worden sind. Ein Schadenfall wurde gegen mich geöffnet. Ich habe die Schadenbehauptung bzw. Schadenersatzforderung abgelehnt und erklärt, dass der Mitarbeiter nur mündlich bestätigt hat, dass diese Schäden am Auto ihm bekannt sind und schon am Auto waren. Außerdem habe ich auch Fotos mit Datum/Uhrzeitstempel gefordert, um den Zustand des Fahrzeugs vergleichen zu können. Das wurde leider nicht nachgekommen. Autovermieter mitgeteilt hat, dass Fotos aufgenommen werden, nur nachdem die Schäden festgestellt werden. Der Autovermieter hat noch wörtlich geantwortet: “Ein Übergabeprotokoll wurde erstellt und auch von Ihnen unterzeichnet. Den Neuschaden haben Sie auf dem Rückgabepokoll mit Ihrer Unterschrift bestätigt. Die Beschädigung am Fahrzeug wurde bei Rückgabe des Fahrzeugs ordnungsgemäß erfasst und anhand Digitalfotos dokumentiert. So ist ausgeschlossen, dass eventuell nachfolgende Beschädigungen zu Ihren Lasten gehen“. Vieles deutet für mich darauf hin, dass ich als Opfer der Schadensregulierung ausgewählt wurde. In diesen Fall, Erfüllt diese Elektronische Unterschrift - am SmartHandy Display- die gesetzliche Schriftform? Stellen diese Übergabeprotokoll/Rückgabepokoll - als elektronisches Dokument mit elektronischen Unterschrift versehen sowei auch als die einzige Beweismittel- Urkundenbeweis im Sinne des Gesetzes dar? Ich freue mich sehr auf Ihre Anrwort und vielen Dank im voraus Mit Freundlichen Grüßen

...zur Frage

Autoreparatur: Wieviel Nutzungsausfall steht mir zu und für welchen Zeitraum (Tage!) ?

Habe einen Kompaktwagen. Unfall, bin nicht schuld daran. Stoßstange muss ausgebessert und lackiert werden. Habe das Auto am 06.02 hingebracht und sollte es am 09.02. wieder abholen. Jedoch hat sich das ganze verzögert, so daß ich das auto erst am 11.02. bekomme. 1. Frage: Wieviel Tage Nutzungsausfall stehen mir jetzt zu? Sind es vom 06.02 bis zum 09.02. 3 Tage oder ganze 4 Tage? Oder steht mir die tatsächliche Reparaturdauer zu vom 06.02 bis zum 11.02???? Wieviel Tage wären das dann 5 Tage oder 6 Tage? 2. Frage: Wieviel Euro/Tag steht mir zu? Wie berechne ich das? Sollte ich eine Autoverleihfirma fragen was die für den Zeitraum nehmen und setze dann den Betrag an? Wer weiss dazu mehr? Danke.

...zur Frage

Wackeliger Grabstein, wer haftet im Schadensfall?

Wenn ein Grabstein wackelig ist und u.U. umkippt, wessen Versicherung kommt für einen evtl. Schaden auf? Die des Friedhofs oder die der Angehörigen?

...zur Frage

Lastschriftrückgabe mangels Deckung und zugleich Schaden, wird Versicherung Zahlung ablehnen?

Wie verhält es sich, wenn eine Lastschriftsabbuchung der Versicherung am 1.4. wegen fehlender Kontodeckung nicht ausgeführt wurde, und nun am 2.4. prompt ein Schaden passiert ist, den man melden muß. Wird die Versicherung die Schadensregulierung verweigern? Auch ,wenn ich heute noch schnell den säumigen Beitrag einzahle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?