Anforderung an Eigenbelege (zum Vorsteuerabzug)?

3 Antworten

So funktioniert das nicht. Eine Eingangsrechnung bedeutet, dass du vom anderen Unternehmen eine Rechnung bekommst, in der dieses Unternehmen erklärt, wieviel USt es ans Finanzamt abführt. Diesen Beleg brauchst du zwingend.

Der richtige Weg ist also, dass du die Betreiberfirma der Waschmaschinen bittest, dir eine Rechnung über die gekauften Waschmünzen auszustellen. Das kann ja durchaus gesammelt geschehen über die Anzahl eines Monats beispielsweise. Aber eine Rechnung von der Firma brauchst du. Mit Eigenbeleg geht das nicht.

Wenn Du bei Google mal die Stichworte " Vorsteuerabzug Eigenbeleg" eingibst, wirst Du schnell lesen können, dass das nicht möglich ist.

gratuliere, du betreibst Steuerverkürzung.

seit wann ist aus Eigenbelegen ein Vorsteuerabzug möglich?

führe dir den § 14 UStG zu Gemüte, du wirst sehen, dass einiges an den Voraussetzungen für Rechnungen NICHT gegeben ist

Kann ich das Smartphone als GWG abschreiben?

Fall A: Ein Unternehmen A erwirbt ein Smartphone für 476 € brutto bei 19 % Umsatzsteuer bei Unternehmen B. Kann das Unternehmen A das Smartphone als GWG abschreiben?

Fall B: Ein Unternehmen A erwirbt ein Smartphone für 476 € bei einer Privatperson C. Kann das Unternehmen A das Smartphone als GWG abschreiben?

...zur Frage

Umsatzsteuervoranmeldung im Voraus - wann findet der Bankeinzug statt?

Hallo,

aufgrund eines langen Urlaubs werde ich im nächsten Monat keine USt-Voranmeldung abgeben können. Eine Dauerfristverlängerung habe ich nicht beantragt, deshalb werde ich jetzt auch schon für den Folgemonat (den aktuell laufenden) eine Voranmeldung mit den erwarteten Umsätzen abgeben und diese ggf. später berichtigen.

Die Frage, die ich jedoch habe: Wann erfolgt die Abbuchung vom Finanzamt? Auch unmittelbar diesen Monat oder nach Ablauf der eigentlichen Frist?

Danke!

...zur Frage

Verkauf - Kalkulation der Kosten

Um die produktbezogenen Kosten eines Artikels zu ermitteln muss ich doch auch die Steuern berücksichtigen. Sprich UST - Vorsteuer = Zahllast FA ? Und Zahllast FA ist somit ein weiterer Kostenfaktor oder?


Eine weitere Frage: Bei den Einkäufen und anderen Kosten fallen 7% und 19% an. (Es handelt sich um Lebensmittel). Beim Verkauf ist das doch dann aber irrelevant und alles (besser gesagt das Produkt) wird mit 7% UST gerechnet? Angenommen ich würde die Verpackung des Produkts gesondert ausweisen auf der Rechnung (ist das überhaupt möglich?), dann müsste ich da 19% und für den Inhalt 7% berechnen oder?

...zur Frage

Online Umsatzsteuererklärung einreichen? Völlig papierlos?

Ich habe die Umsatzsteuererklärung für 2012 online beim Finanzamt eingereicht. Es war eine elektronische Signatur dabei. Muss ich jetzt noch irgendetwas einschicken oder war das wirklich alles?

...zur Frage

Umsatzsteuererklärung trotz keiner Einnahmen und Krankschreibung??

Hallo =)

Die Frage bezieht sich auf den "Ein-Mann-Betrieb" meines Vaters, welcher sich auf Grund eines Schlaganfalls leider nicht mehr selbst, um diese Frage kümmern, noch eine brauchbare Auskunft hierzu geben kann. Und zwar fordert das Finanzamt eine Umsatzsteuererklärung von meinem Vater. Das Problem ist nur, dass dieser fast das gesamte letzte Jahr krankgeschrieben war und keinerlei Einnahmen (bis auf 100 Euro irgendwas Krankengeld) hatte und auch keine Dienstleistungen oder sonstiges während dieser Zeit angeboten hat. Wie soll ich dem Finanzamt so eine Umsatzsteuererklärung unterbreiten? Unterlagen existieren von dem Jahr 2010 so gut wie keine. Wir haben dem Finanzamt nun schon mehrere Briefe geschrieben, die allesamt ignoriert wurden. Statt einer Antwort ließen sie nur die Frist verstreichen und schrieben erneut einen Brief, der an meinen Vater adressiert war mit einer neuen Frist. Nun drohen sie schon mit Sanktionen. Jegliche Briefe, selbst die mit Kopien der Berteuungsurkunde wurden durch die Bank weg ignoriert. Telefonisch habe ich dort die ganze Zeit über!!! auch noch niemanden erreichen können.

Wie sollte ich in dieser Situation fortfahren? Also wie ist die Umsatzsteuererklärung in solch einem Fall zu erstellen?

...zur Frage

Kann man Zahlungen und Erstattungen unterschiedlicher Steuerarten beim Finanzamt verrechnen lassen?

Laut meiner Steuerberechnung habe ich für 2009 eine Einkommensteuererstattung und bei der Umsatzsteuer eine Nachzahlung zu erwarten. Kann man beim Finanzamt mit Abgabe der Erklärung gleich eine Verrechnung beantragen um evtl. Zahlungsversäumnisse zu vermeiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?