An wen kann ich mich wenden, wenn sich Zeit gelassen wird,die d. Rente nach Austria zu überweisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dummerweise hat sie ihr deutsches Konto geschlossen

Das ist der springende Punkt!

Das Geld wird überwiesen, zurückgeschickt, wieder überwiesen usw.

Solange Die Rente nicht auf das neue Konto eingegangen ist, muss das alte Konto bestehen bleiben.

Nun hat nicht nur Deine Schwiegermutter ein Problem, sondern auch die Angestellten der Rentenzahlstelle.

Unsere Bürokratie ist nicht eine der schnellsten und je mehr nun dagegen unternommen wird, um so verwirrter wird die ganze Sache.

Es bleibt nur die Hoffnung, dass einer der Sachbearbeiter einen Geistesblitz hat und in der Lage dazu ist, das Chaos zu beenden.

Einen persönlichen Beratungstermin beim Rentenversicherungsträger.

Was möchtest Du wissen?