An was erkenne ich einen fairen Strom-Tarif -welche Kriterien sind wichtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde drauf achten, daß Du mtl. Abschlagszahlungen machen kannst, der Preis sollte mind, 12 Mt. gelten.Ich meide Neukundenbonusprogramme! Ein Tarif muß auch so günstig genug sein. Sonst zahlt man erstmal ein Jahr mit Bonus wenig, und im zweiten Jahr ohne Bonus dann gleich mal mehr, ohne dass der Preis angehoben wurde. Die Kündigungsfrist sollte max. 4-6 Wochen betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Preis Kündigung mit höchstens 3 Monaten frist keine Laufzeit über einem Jahr keine Vorauszahlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

worauf achte ich? Dass der Tarif günstig ist, ich Strom für mein Geld bekomme und ich flexibel kündigen kann. Die Zahlungen müssen zum Verbrauch passen, d.h. ich will bei einem Insolvenzfalle meines Anbieters kein Geld verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Vorauszahlung, möglichst geringer Arbeitspreis, möglichst geringer Grundpreis, kurze Kündigungsfristen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auf diese Vertragsteile sollte man achten. Ansonsten googeln, das Them iast 1000x behandelt und in Foren aktuell nachzulesen. Was willst du hier noch damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?