Am 01.03 mit alten Kennzeichen an Vespa erwischt - aber hatte bereits schon neues Versicherungskennzeichen zuhause & Versicherung abgeschlossen?

1 Antwort

Fahren ohne Zulassung bzw. hne Versicherungsschutz... das kann happig werden...

Hier dazu ein Artikel aus dem letzten Jahr:

https://www.cash-online.de/versicherungen/2019/fahren-ohne-gueltiges-kennzeichen-fuer-rollerfahrer-wird-s-teuer/458562

Einige Stichwörter:

Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz... Straftat... 180 Tagessätze ersatzweise Haft... evtl. nur Bussgeld..

Wichtig ist: Das ist keine Pflichtübung oder Kavaliersdelikt, sondern eine ernste Sache!

Fazit: ab 2021 vergisst Du es wahrscheinlich nicht mehr.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?