Altschulden aus Gewerbebetrieb in neuer Firmierung steuerlich absetzbar?

3 Antworten

ich wage es mal den Lieben Kollegen @Wurzlseppzu korrigieren, aber eventuell meinen wir sogar das Gleiche.

Die Ausgaben für den alten Betrieb haben natürlich mit dem neuen Betrieb absolut gar nichts zu tun.

Aber!

Ausgaben für den alten Betrieb sind, soweit sie nicht schon in der abwicklungsbilanz abgezogen wurden, nachträgliche Betriebsausgaben, die zu Ausgaben und somit zu einem Verlust für den alten Betrieb führen, der in der anlage G mit dem Gewinn des neuen Betriebs ausgeglichen werden können.

hallo, Walter,

da in der Frage war, die Altlasten in der neuen Firmierung anzusetzen bin ich nicht weiter darauf eingegangen .......

0
@wurzlsepp6682

Das war mir schon klar. Ich war nur so frei zu erklären, dass es u.U. eine Chance gibt noch Kosten geltend zu machen.

0

die alten Schulden haben nullkommanull mit der neuen Selbständigkeit zu tun.

somit NADA Betriebsausgabe

byhteway:

die Gewerbesteuer ist gem. § 4 Abs. 5b EStG keine Betriebsausgabe ....

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Krankenkassenbeiträge?

Eigene oder betriebliche?

Was geschieht, wenn man die Leasing-Rate für ein Auto nicht mehr bezahlen kann?

Wenn man sich selbständig macht und einen Wagen least und dann aber keinen geschäftlichen Erfolg hat, d.h. die Leasingsraten können nicht mehr aufgebracht werden, was kann man dann tun? Kommt man vorzeitig aus einem Leasingvertrag raus?

...zur Frage

Hallo Ich habe ein Brief von der Sparkasse bekommen das sie mit ende des Jahres mein Konto auflösen werden?

Hallo Ich habe ein Girokonto auf der Sparkasse das bis 1000 ins minus gehen kann ich bin jetzt mit - 2500 jetzt habe ich einen Brief bekommen in dem steht das sie mein Konto auflösen werden wenn ich nicht alles begleiche bis 2018 jetzt habe ich vorgestern 1000 euro eingezahlt ändert das etwas können sie das einfach plötzlich machen die -2500 sind aufgeteilt auf Kreditkarte und Girokonto verknüpft?

lg Danke

...zur Frage

Wie ist das mit Negativzinsen?

Ich verstehe das so, dass, wenn man ein Sparguthaben auf der Bank hat, keine Zinsen mehr bekommt, sondern dafür zahlen muß. Das heißt also, dass sich dein Guthaben mit der Zeit selbst auflöst. Nun meine eigentliche Frage, wie ist das mit Schulden? Mit Negativzinsen müßten sie sich diese ja auch irgendwann von selbst erledigen, da du ja keine Zinsen bezahlen mußt, sondern welche bekommst.

...zur Frage

Ich habe Schulden im EU-Ausland, ist die Pfändung im Heimatland möglich?

Wenn ich Schulden in einem EU- Land habe, können die in meinen Heimatland eingetrieben bzw Pfändung, Kontopfändung betrieben werden?

...zur Frage

Schuldzinsen absetzen

Habe für die Renovierung meiner selbsbewohnten ETW im Hause meiner Grossmutter einen Bausparkredit auf genommen mit voresrter Zwischenfinanzierung über die Bank. Kann man die Schuldzinsen mittlerweile von der Steuer absetzen? Wenn nicht, welche Sulden kann man denn alles von der Steuer absetzen???

...zur Frage

Muss mein Mann für meine Schulden gerade stehen?

Hallo, Ich habe eine Frage. Ich bin seit Juli 2008 Insolvenz wegen einer damaligen Geschäftsaufgabe. Mein Freund (Nicht insolvent) und ich wollen im Juni 2011 heiraten. Nun zu meinen Frage. Wenn ich meine Steuererklärung abgebe, muss ich meine Steuerrückzahlung immer auf das Treuhandkonto einzahlen. Wenn wir aber Heiraten müssen wir ja eine gemeinsame Steuererklärung machen. Gibt es eine Möglichkeit das mein Freund nach unserer Hochzeit weiterhin seine Steuerrückzahlung bekommt ohne das er davon meine Schulden abbezahlen muss? Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könnt. Danke Carina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?