Was passiert mit Altlasten im Grundbuch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Altlasten aus dem Grundbuch kann man ur loswerden, wenn entweder der Kaufpreis ausreicht diese zu bezahlen, oder man übernimmt sie als (Teil-)Kaufpreis.

Man kann theoretisch auch mit den Gläubigern handeln, ob sie einen (Teil-)Verzicht erklären, aber das ist schwierig, solange das Objekt mehr Wert ist, als die Valutierung der der Eintragungen.

Für den Fall das die Verbindlichkeiten übernommen werden sollen, ist es wichtig sich vorher mit den Gläubigern aus den Eintragungen in Verbindung zu setzen, denn zur Summe der Eintragung können Zinsen udn Gebühren kommen.

Was möchtest Du wissen?